MMA - Europa

Struve und Miocic bestreiten Hauptkampf in England

Stefan Struve wird nach drei Jahren wieder in Europa kämpfen. (Foto: GroundandPound)

Am 29. September wird die UFC nach England zurückkehren. In Nottingham wird es dabei zum Aufeinandertreffen zweier Schwergewichte kommen. Stefan Struve bestätigte via Twitter, dass er im Hauptkampf von UFC on Fuel TV 5 gegen Stipe Miocic antreten wird.

Seit drei Kämpfen ist der größte UFC-Kämpfer mittlerweile ungeschlagen. Der Niederländer konnte sich zuletzt vorzeitige Siege gegen Pat Barry, Dave Herman und Lavar Johnson sichern. Struve ist für seinen spektakulären Kampfstil bekannt, der ihm in der Vergangenheit bereits mehrere Awards für den Aufgabegriff des Abends beziehungsweise für den KO des Abends bescherte.

Miocic ist in seinen bislang neun Kämpfen ungeschlagen. Im vergangenen Jahr debütierte der frühere NCAA Division I Ringer in der UFC und besiegte Joey Beltran nach Punkten. Es folgten KO-Siege gegen Phil De Fries und Shane del Rosario.

UFC on Fuel TV 5 findet am 29. September in der Capital FM Arena in Nottingham statt. Neben dem Hauptkampf sind bereits Kämpfe zwischen Brad Pickett und Yves Jabouin sowie Andy Ogle und Akira Corassani angesetzt.