MMA - Europa

Royal Arena 2 und Carelia Fight 8

Royal Arena 2

An diesem Wochenende fanden in Dänemark und Finnland zwei Veranstaltungen mit Beteiligung von einigen hochkarätigen europäischen Kämpfern statt: Royal Arena 2 und Carelia Fight 8.

Royal Arena gibt es erst seit diesem Jahr, doch die dänische Organisation hat sich in ihrer kurzen Bestehungszeit mehrere der besten Kämpfer Skandinaviens gesichert. Ein paar von ihnen stiegen am vergangenen Freitag in Bröndby in den Käfig, darunter Mikkel Parlo, Nicolas Dalby und Sirwan Kakai. Die Veranstaltung wurde live im dänischen Fernsehen übertragen.

Parlo traf – in seinem letzten Kampf vor dem Wechsel in die USA zu Bellator FC – auf den dänischen MMA-Pionier Simon Carlsen. In der ersten Runde lieferten sie sich ein hartes Gefecht im Stand, bei dem Carlsen knapp die Vorteile hatte. In der zweiten Runde clinchten sie sich mit ihrer linken Hand und feuerten mit ihrer rechten Hand Aufwärtshaken ab. Die von Parlo waren härter, und so brach der Ringrichter den Kampf ab, als Carlsen nach mehreren Volltreffern zu Boden ging.

Dalby, der wie sein Teamkollege Parlo noch unbesiegt ist, feierte einen dominanten Punktsieg über den Kroaten Ivica Truscek.

Kakai, die Nr. 2 unserer European Top Ten im Bantamgewicht, besiegte den Russen Vladimir Karasiov in der ersten Runden mit einem Rear Naked Choke.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Royal Arena 2
31. August 2012
Bröndby, Dänemark

Mikkel Parlo bes. Simon Carlsen via TKO in Rd. 2
Nicolas Dalby bes. Ivica Truscek nach Punkten (einstimmig)
Joachim Christensen bes. Matti Mäkelä nach Punkten (einstimmig)
Damir Hadzovic bes. Matej Truhan nach Punkten (mehrheitlich)

Sirwan Kakai bes. Vladimir Karasiov via Rear Naked Choke in Rd. 2
Abbe Joof bes. Mulenga Chanda via TKO in Rd. 1
Tommi Marttinen bes. Rhassan Muhareb via Triangle Choke in Rd. 1
Theo Ginman bes. Sorin Prunar via Rear Naked Choke in Rd. 1
Toni Tauru bes. Rune B. Petersen via Rear Naked Choke in Rd. 1

Balde vs. Linhares (Foto: Carelia Fight)Im Hauptkampf der achten Auflage von Carelia Fight im finnischen Imatra traf der von den Finnen adoptierte Brasilianer Lucio Linhares auf den Franzosen Boubacar Balde – eine Gewichtsklasse höher als sonst. Der Einsatz des UFC-Veteranen blieb jedoch ohne Belohnung, denn Balde schlug ihn bereits mit seiner ersten Aktion im Kampf K.o.

Zuvor sorgten jedoch die finnischen Veteranen Niko Puhakka und Toni Valtonen für Freudentaumel bei den Zuschauern.

Valtonen besiegte den Slowaken Ilja Skondric, der am 30. September auf Andreas Kraniotakes treffen wird, nach einem wilden Schlagabtausch durch TKO. Auslöser für den Kampfabbruch war ein Lowkick.

Puhakka holte sich einen einstimmigen Punktsieg über den Franzosen Sebastian Garguier.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Carelia Fight 8
1. September 2012
Imatra, Finnland

Boubacar Balde bes. Lucio Linhares via K.o. in Rd. 1
Sergei Bal bes. Ville Räsänen via K.o. in Rd. 2
Toni Valtonen bes. Ilja Skondric via TKO in Rd. 1
Niko Puhakka bes. Sebastian Garguier nach Punkten (einstimmig)
Timo-Juhani Hirvikangas bes. Freddy Debessel via Kimua in Rd. 1
Juha Saarinen bes. Florian Martin via K.o. in Rd. 1
Aleksi Mäntykivi bes. Jani Salmi nach Punkten (einstimmig)
Eeva Siiskonen bes. Maryem El Banouti via TKO in Rd. 1