MMA - Europa

Royal Arena 2: Carlsen vs. Ewin

Nach einer sehr erfolgreichen Debüt-Show im März dieses Jahres, geht die MMA-Veranstaltung Royal Arena am 31. August im dänischen Brondby in ihre zweite Runde. Den Hauptkampf bestreitet das dänische Talent Simon Carlsen; er trifft auf den Briten Matt Ewin.

Beim Royal Arena-Debüt bestritt Carlsen den Hauptkampf, und konnte dort Nick Osei in der ersten Runde ausknocken. Mehr als 150.000 Menschen sahen auf dem dänischen TV-Sender TV 2 Sport zu – das ist Rekord für MMA in Dänemark. Carlsen konnte von seinen bisher 10 Kämpfen drei gewinnen, darunter TKO-Siege über Namen wie Attila Vegh, aber auch eine Niederlage gegen unsere deutsche „Pusteblume“ Sebastian Baron.

Sein Gegner Matt Ewin ist mit 34 Kämpfen deutlich erfahrener. Der frühere Cage Warriors Champion stand bereits mit mehreren späteren UFC-Veteranen, wie Ivan Salaverry, Travis Lutter, Paul Taylor, Martin Kampmann und vielen anderen im Ring – unterlag ihnen jedoch zumeist. Nach sechs Siegen in Folge, musste Ewin seine letzten drei Kämpfe alle abgeben.

In weiteren Hauptkämpfen trifft der ungeschlagene Nicolas Dalby auf den erfahrenen, gebürtigen Kroaten Ivica “The Terror” Truscek. Der hatte im März Dalbys Teamkollegen Kenneth Rosfort-Nees über drei Runden förmlich zerlegen können. Beide Kämpfer sind exklusiv bei Royal Arena unter Vertrag.

“Dalby repräsentiert eine neue Generation junger und hungriger dänischer Kämpfer”, so Royal Arena-Chef Adam Kessel. “Es wird spannend sein, zu sehen, ob er Truscek schlagen kann, der seinen älteren und erfahreneren Trainingspartner bei unserer ersten Show mühelos besieget hatte. Auch Simon Carlsen sah bei Royal Arena 1 sehr eindrucksvoll aus, aber er trift dieses Mal auf einen weitaus stärkeren Gegner. Kann er Ewin genauso deutlich besiegen wie Osei, ist er für internationale Top-Gegner bereit.”

Die Hauptkämpfe werden am 31. August ab 21:30 vom dänischen Sender TV 2 Sport übertragen. Für Zuschauer außerhalb Dänemarks sind zumindest die Vorkämpfe kostenfrei im Internet zu empfangen, auf Ekstrabladet.dk beginnt ab 19:30 der Live-Stream.

Die gesamte Fightcard im Überblick:

Royal Arena 2: Carlsen vs. Ewin
31. August 2012
Brondby Hall in Brondby, Dänemark

Hauptprogramm (TV 2 Sport)
Simon Carlsen vs. Matt Ewin
Nicolas Dalby vs. Ivica Truscek
Joachim Christensen vs. Matti Mäkelä
Damir Hadzovic vs. Luka Jelcic   

Vorprogramm(Ekstrabladet.dk)
Nic Osei vs. Dan Edwards
Mulenga Chanda vs. Abbe Joof
Theo Ginman vs.Sorin Prunar
Rune B. Petersen vs. Toni Tauru
Rhassan Muhareb vs.Tommi Marttinen