MMA - Europa

Paul Taylor zurück in der UFC

Paul Taylor kehrt zurück. (Foto: Zuffa LLC)

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass neue Kämpfe für die UFC Fight Night in Manchester bekannt gegeben werden. Nun kamen zwei weitere Ansetzungen ins Gespräch. Im  Leichtgewicht werden Paul Taylor und Anthony Njokuani gegeneinander antreten. Außerdem wird Gunnar Nelson Gerüchten zufolge auf Jordan Mein treffen.

Paul Taylor (11-6-1 (1)) gegen Anthony Njokuani (16-7 (1)), die unendliche Geschichte geht weiter. Der Kampf der beiden Leichtgewichte wird nun bereits zum dritten Mal in Angriff genommen. Im November 2011 verursachte ein Autounfall ein Schleudertrauma bei Paul Taylor, bevor eine weitere Verletzung Taylors den zweiten Versuch im Juli 2012 zunichtemachte.

Taylor tritt damit zum ersten Mal seit UFC 126 wieder in den Käfig. Der 33-Jährige hat vier seiner neun UFC-Kämpfe gewonnen und dabei drei Mal den Kampf des Abends abgeliefert. In Njokuanis UFC-Bilanz wechselten sich bisher immer Siege und Niederlagen ab. Der nigerianische Muay Thai-Spezialist ist ebenfalls immer ein Anwärter auf die Leistungsboni der UFC und schlug zuletzt im April Roger Bowling K.o.. Fans können mit einer spannenden Schlacht der Leichtgewichte rechnen.

Gunnar Nelson vs. Jordan Mein

Gunnar Nelson (11-0) wird im Oktober möglicherweise seinen dritten UFC-Kampf bestreiten. Der talentierte Schwede besiegte in der UFC erst den kurzfristig eingesprungenen Damarques Johnson durch Submission und anschließend Jorge Santiago über die Punkte. Beide Kämpfer wurden anschließend von der UFC entlassen. Zuletzt hätte Nelson bei UFC 160 auf Mike Pyle treffen sollen, musste aber verletzungsbedingt von Rick Story ersetzt werden.

Vom Schicksal der Entlassung ist Jordan Mein (27-9) vorerst noch weit entfernt. Der junge Kanadier gab bei UFC 158 sein UFC-Debüt und besiegte Dan Miller vorzeitig, bevor ihn Matt Brown im April bei UFC On FOX 7 sechs Minuten lang durch den Käfig scheuchte und schließlich durch Ellenbogen T.K.o. schlug. Zuvor hatte Mein neun von zehn Kämpfen gewonnen.

Das bisherige Programm der UFC in Manchester im Überblick:

UFC Fight Night
26. Oktober 2013
Manchester, England

Mark Munoz vs. Michael Bisping
Melvin Guillard vs. Ross Pearson
John Lineker vs. Phil Harris
Ryan Jimmo vs. Jimi Manuwa
Paul Taylor vs. Anthony Njokuani