MMA - Europa

Neue Herausforderung für Willi Ott

Willi "The Amazing" Ott kämpft bei WFC 18. (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Willi Ott wandert auf den Spuren von Jeff Monson. Seit Ende März hat er schon drei Kämpfe bestritten, die er alle gewonnen hat. Seit November letzten Jahres hat er einen imposanten fünf Kämpfe umfassenden Siegeszug begangen. Am 16. Juni wird er nun erstmals für die slowenische Promotion WFC in den Ring steigen. In Ljubljana wird der Österreichische Meister im Mittel- und Halbschwergewicht auf den Slowenen Bor Bratovz treffen.

Grund für die kurzfristige Kampfansetzung ist ein verletzungsbedingter Ausfall von Bojan Velickovic, der aufgrund einer Verletzung seinen Auftritt im Krizanke Sommer Theater absagen mussten. Das Duell verspricht ein schneller Kampf zu werden. Beide Kämpfer sind für ihre harten Fäuste bekannt und werden versuchen, ein schnelles Ende herbeizuführen.

Wilhelm Ott, der Verlobte von Invicta-Kämpferin Jasminka Cive, hat seit seiner Rückkehr in den MMA-Ring bewiesen, aus welchem Holz er geschnitzt ist. Nachdem er bis 2010 eine Kampfbilanz von 5-5-1 hatte, schaffte er es seit seiner Rückkehr im Jahr 2012 sechs Kämpfe zu gewinnen. Einzig Kaleb-Dysert John musste sich der Österreicher geschlagen geben. Seinen letzten beiden Duelle gewann er hochverdient durch krachende Knock-outs.

Bor Bratovz konnte zuletzt mit einem K.o.-Sieg bei einer australischen Veranstaltungsreihe auf sich aufmerksam machen. Seinen größten Kampf hatte er bei der letztjährigen Silvestershow von Antonio Inoki, bei der er Ikuhisa Minowa via Heel-Hook in Runde eins unterlag. Der Slowene ist ein langjähriger WFC-Veteran und hat schon mehrere Kämpfe für die Promotion bestritten.

Alle Kämpfe in der Übersicht:

WFC 18: Knockout
16. Juni 2013
Ljubljana, Slowenien

WFC-Halbschwergewichtstitelkampf
Yoshiyuki Nakanishi
vs. Aleksandar Rodja

WFC-Weltergewichtstitelkampf
Jevgeniy Mahteenko
vs. Simone Tessari

Bor Bratovz vs. Willi Ott
Primoz Vrbinc vs. Gheorghe Gritko
Claudio Conti vs.
Marko Drmonjic
Denis Chorchyp vs. Marko Vidovic
Mury Derbal vs. Filip Grguric
Aleksandar Stankov vs. Mario Ilijevic
Alen Stritof vs. David Dobravac