MMA - Europa

Mariusz Pudzianowski trifft auf Bob Sapp

Der Gegner für Mariusz Pudzianowskis siebenten MMA-Kampf steht fest. Der fünffache Gewinner des „World’s Strongest Man“-Turniers wird am 12. Mai bei KSW 19 in der Atlas Arena in Lodz, Polen, gegen Kampfsportveteran Bob Sapp in den Ring steigen.

Der 1,96 Meter große und 155 Kilogramm schwere Sapp (11-12) konnte von seinen letzten zehn MMA-Kämpfen lediglich einen gewinnen. Vor wenigen Wochen verlor der Hüne in Indien aufgrund einer Verletzung gegen James Thompson. Auch wenn Sapps kämpferische Leistung eingeschränkt ist, versprechen die Veranstalter einen spektakulären Kampf der beiden Kolosse.

Pudzianowski (3-2(1)) feierte im Jahr 2009 sein erfolgreiches MMA-Debüt. Der polnische Superstar musste jedoch wenig später gegen Tim Sylvia seine erste Niederlage einstecken. Seine letzten beiden Kämpfe bestritt er gegen James Thompson, wobei er in einem Kampf unterlag und ein Kampf aufgrund eines Punktrichterfehlers nicht gewertet wurde.