MMA - Europa

Mariusz Pudzianowski: "Ich habe mich weiterentwickelt"

Seit knapp dreieinhalb Jahren ist Mariusz Pudzianowski als MMA-Kämpfer aktiv. Der fünffache Gewinner des "World's Strongest Man"-Wettbewerbs hat seit seinem ersten Kampf eine sprunghafte Entwicklung durchlebt, die ihm heute einiges einfacher macht.

"Viele Menschen haben meine Ausdauer kritisiert", so Pudzianowski im Interview mit Groundandpound-TV. "Ich habe lange als Strong Man Wettkämpfe bestritten und dann recht kurzfristig die Disziplin geändert. Vor vier Jahren hatte ich da natürlich Ausdauerprobleme. Durch tägliches Laufen und sonstiges Ausdauertraining wird das Schritt für Schritt besser. Ein drei-Runden-Kampf ist für mich heute leicht. Vor vier Jahren war das noch sehr schwer."

Des Weiteren sprach der polnische Superstar mit uns über seinen bevorstehenden Kampf bei KSW 23, Nahrungsergänzungsmittel und die unterschiedlichen Trainingsanforderungen für den "World's Strongest Man"-Wettbewerb und MMA.

Das Interview in voller Länge: