MMA - Europa

Mamed Khalidov vs. Melvin Manhoef im Dezember

Mamed Khalidov wird im Hauptkampf von KSW 21 auf Melvin Manhoef treffen. (Foto: Artur Szczepański/Creative Commons)

Mamed Khalidov wird am 01. Dezember bei KSW 21 auf einen weiteren Kampfsportveteran treffen. In Polens Hauptstadt Warschau wird sich die Nummer eins im europäischen Mittelgewicht Melvin Manhoef stellen. Die Fans können sich zudem auf gleich drei Titelkämpfe freuen.

Der seit sechs Kämpfen ungeschlagene Khalidov konnte seine letzten fünf Kämpfe allesamt in der ersten Runde für sich entscheiden und setzte sich dabei unter anderem gegen die UFC-Veteranen Matt Lindland und James Irvin durch. Wie kürzlich bekannt wurde, hat Khalidov einen Vertrag bei Strikeforce unterzeichnet, wo er im nächsten Jahr mindestens zwei Kämpfe bestreiten wird.

Manhoef konnte im September nach einer längeren Durststrecke wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Zuletzt konnte sich der Kickboxer bei One FC gegen Ryo Kawamura in der ersten Runde durch KO durchsetzen.

Im Co-Hauptkampf des Abends wird Michal Materla erstmals seinen KSW-Mittelgewichtstitel verteidigen und dabei auf den Amerikaner Rodney Wallace treffen.

Des Weiteren werden Aslambek Saidov und Borys Mankowski den ersten KSW-Weltergewichtschampion ermitteln. Im Kampf zwischen Maciej Jewtuszko und Artur Sowinski geht es um den ersten KSW-Leichtgewichtstitel.


KSW 21: Khalidov vs. Manhoef
01. Dezember 2012
Hala Torwar in Warschau, Polen

Mamed Khalidov vs. Melvin Manhoef

KSW-Mittelgewichtstitelkampf
Michal Materla vs. Rodney Wallace

KSW-Weltergewichtstitelkampf
Aslambek Saidov vs. Borys Mankowski

KSW-Leichtgewichtstitelkampf
Maciej Jewtuszko vs. Artur Sowinski

Krzysztof Kułak vs. Piotr Strus
Jay Silva vs. Matt Horwich
Paulina Bońkowska vs. Karolina Kowalkiewicz