MMA - Europa

M-1 Ukraine European Battle

Am heutigen Samstag werden 28 junge europäische Talente in den Ring steigen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. In einer Reihe von Kämpfen zwischen Team „SK Aris“ und Team „BK Belarus“ wollen die beiden europäischen Kampfsportclubs das bessere Team ermitteln.

Für die deutschsprachigen Fans dürfte der Kampf zwischen dem Schweizer Yasubey Enomoto (6-3) und dem Polen Rafal Moks (6-3) von besonderem Interesse sein. Enomoto musste sich zuletzt knapp nach Punkten im Kampf um den M-1 Weltergewichtstitel gegen Shamil Zavurov geschlagen geben und möchte mit einem heutigen Sieg erneut in Richtung Titel schauen. Sein Gegner Moks ist ein M-1-Veteran, der seinen mittlerweile sechsten Kampf unter dem Banner der Promotion abhalten wird.

Christian Eckerlin musste seinen Kampf gegen Alexander Agafonov kurzfristig absagen. Eine Knöchelverletzung zwang das deutsche Weltergewicht zur Verschiebung seiner Rückkehr, nachdem er Ende April erstmals eine Niederlage einstecken musste. Hussein Haliev wird ihn ersetzen.

M-1 Ukraine European Battle wird ab 17 Uhr auf der offiziellen M-1 Webseite live übertragen.

M-1 Ukraine European Battle
4. Juni 2011
National Circus Arena in Kiew, Ukraine


Yasubey Enomoto vs. Rafal Moks
Yuri Ivlev vs. Artiom Damkovsky
Alexander Agafonov vs. Husein Haliev
Antun Racic vs. Vugar Bahshiev

M-1 Ukraine Kämpfe
Ilya Tiunov vs. Farkhad Fatallah
Sergey Adamchuk vs. Sergey Sinkevich
Vladimir Opanasenko vs. Syanan Yusibov
Vasily Novikov vs. Alexander Nimerenko
Alexander Dolotenko vs. Philip Anasovich

Club ‘SK ARIS’ vs. Club ‘BK Belarus’ Kämpfe
Alexander Kozyr vs. Semen Tyrlya
Vadim Khaitulov vs. Viktor Talashov
Ruslan Khaskhanov vs. Andrew Dryapko
Saparbek Safarov vs. Igor Litoshik
Igor Zadernovsky vs. Stepan Kostyuchenko