MMA - Europa

M-1 Challenge 69: Schwergewichts-Duell im Kaukasus

Die M-1-Veranstaltungen in den kaukasischen Bergen sind stets etwas ganz besonderes - nicht nur wegen der beeindruckenden Kulisse. Am Samstag gibt es bei M-1 Challenge 69 schon zur Nachmittagszeit ein Schwergewichtsduell, das sich gewaschen hat.

Der Schwergewichtstitel von M-1 war für Denis Smoldarev (11-2) bereits zum Greifen nah. Drei Runden lang hatte er Alexander Volkov im Februar dominiert, mit Takedowns und Ground and Pound. Als ihm im letzten Durchgang die Luft ausging, zauberte Volkov jedoch plötzlich aus dem Nirgendwo einen Triangle Choke hervor und tappte den Esten nur wenige Minuten vor Schluss. Es war die zweite Niederlage im zweiten Titelkampf in Smoldarevs Karriere.

Diese Niederlage will das 26-jährige europäische Top-Schwergewicht nun vergessen machen. Gegen Publikumsliebling Kenny Garner kann er sich eine erneute Chance auf M-1-Gold verdienen. Eigentlich ein Pflichtsieg, denn Garner ist zwar ein erfahrener, aber limitierter Puncher, der gegen das starke Groundgame von Smoldarev chancenlos sein sollte. 

Racic holte sich Rat bei UFC-Star Urijah Faber

Anton "Killer" Racic (18-7) ist einer der besten Kämpfer Kroatiens und hat sich für seinen Kampf gegen Lokalmatador Movsar Evloev (5-0) erst im Team Alpha Male um Urijah Faber und schließlich im Frankfurter MMA Spirit vorbereitet.

Der 25-Jährige musste im Februar eine Niederlage bei M-1 einstecken und will nun gegen den ungeschlagenen Evloev zeigen, dass er auch auf der großen Bühne ganz oben mithalten kann. Evloev ist in fünf Kämpfen unbesiegt und stoppte zuletzt Alexander Krupenkin durch T.K.o. in Runde 1.

Schweizer Sabo im Vorprogramm

Ein Kämpfer, für den sich die Teilnahme an der deutschen Event-Serie "Road to M-1" gelohnt hat, ist Gabriel Sabo (6-1). Der Schweizer vom New Legacy Aarau musste vor zwei Jahren seine bisher einzige Niederlage hinnehmen, als er von Max Coga ausgeknockt wurde. Seitdem klebt ihm das Pech an den Faustschützern.

Ein Kreuzbandriss ließ ihn das ganze Jahr 2015 verpassen. Anfang Juni kehrte er bei Shooto Kings in den Ring zurück und feierte einen Pyrrhus-Sieg. Sein Gegenüber Sylwester Hasny wurde zwar nach zwei unerlaubten Upkicks disqualifiziert, den K.o. musste trotzdem Sabo einstecken. Gegen Lom-Ali Nalgiev (6-4) soll es wieder einen richtigen Erfolg geben.

Das Vorprogramm von M-1 Challenge 69 ist am Samstag ab 13:00 Uhr live und kostenfrei im englischen Originalton auf dem Youtube-Kanal von M-1 Global zu sehen.

Das Hauptprogramm läuft ab 15 Uhr im Rahmen des Black Pass auf ranFIGHTING.de.

Die komplette Fightcard im Überblick:

M-1 Challenge 69
16. Juli 2016
Inguschetien


Hauptprogramm
Denis Smoldarev vs. Kenny Garner
Antun Racic vs. Movsar Evloev
Rafael Dias vs. Sergey Morozov
Andrey Lezhnev vs. Lee Morrison 
Marcus Vinicius Lopes vs. Kurban Ibragimov
Ronny Gomez vs. Khamzat Dalgiev

Vorprogramm
Gabriel Sabo vs. Lom-Ali Naigiev
Darwing Rodriguez vs. Amirkhan Guliev