MMA - Europa

M-1 Challenge 68: Shlemenko will Grand-Prix-Krone, Vegh Schwergewichtsgold, Birgels debütiert

Zur ungewöhnlichen Sendezeit am Donnerstagabend wartet M-1 Challenge 68 mit einem wirklichen Kracher-Programm auf: Gleich drei frühere Bellator-Champions und der Deutsche Andreas Birgels dürften im Hauptprogramm keine Langeweile aufkommen lassen.

Alexander Shlemenko - Doping-gesperrter, einstiger Bellator-Titelträger im Mittelgewicht - will im Hauptkampf in St. Petersburg das Finale des M-1 Mittelgewichts-Grand-Prix gewinnen. Dabei trifft er jedoch nicht auf den eigentlichen Finalisten Ramazan Emeev, der M-1-Champ hat sich nämlich am Ellenbogen verletzt, sondern auf Vyacheslav Vasilevsky, den er im Halbfinale im Februar umstritten nach Punkten besiegt hatte. Ein Rückkampf also, der Sinn ergibt. Sollte Shlemenko gewinnen, soll der Mega-Fight gegen Emeev noch im Herbst nachgeholt werden.

Duell der früheren Bellator-Champions

In einem Duell zweier ehemaliger Bellator-Titelträger wird M-1-Schwergewichtschampion Alexander Volkov seinen Titel gegen Attila Vegh verteidigen. Den Attila Vegh, der einst den Bellator-Gürtel im Halbschwergewicht hielt und nun sein Debüt in der Königsklasse geben wird. Gegen Volkov wird er dabei deutliche körperliche Nachteile besitzen. Der zwei Meter große Russe holte den Titel erst im Februar gegen Denis Smoldarev, den er sprichwörtlich in letzter Sekunde mit einem Triangle Choke besiegen konnte. Der Titel war zuvor vakant geworden, weil Champion Marcin Tybura in die UFC gewechselt ist.

Birgels debütiert bei M-1

Mit einem motivierenden Erstrundensieg im Rückkampf gegen Selim Agaev im Rücken, bestreitet der Krefelder Andreas Birgels sein M-1-Debüt gegen den hoch gehandelten Russen Sergey Romanov. Romanov konnte zuletzt sechs Kämpfe in Folge gewinnen, vier davon durch T.K.o. in der ersten Runde. Er ist der Lokalmatador in St. Petersburg und könnte dem schlachterprobten Birgels sein Debüt gehörig vermiesen.

M-1 Challenge 68 wird am Donnerstagabend ab 20:30 live übertragen, auf ranFIGHTING.de mit deutschem Kommentar, auf dem Youtube-Kanal von M-1 Global im englischen Originalkommentar.

Anbei die komplette Fightcard im Überblick:

M-1 Challenge 68: Shlemenko vs. Vasilevsky 2
16. Juni 2016
St. Petersburg


Grand-Prix-Finale im Mittelgewicht
Alexander Shlemenko vs. Vyacheslav Vasilevsky

M-1 Titelkampf im Schwergewicht
Alexander Volkov vs. Attila Vegh

Sergey Romanov vs. Andreas Birgels
Abukar Yandiev vs. Anthony Christodoulou
Enoc Solves Torres vs. Valery Myasnikov
Felipe Rego vs. Alexey Makhno