MMA - Europa

M-1 Challenge 35: Emelianenko vs. Monson

Es kommt zum erneuten Duell zwischen Emelianenko und Monson, doch diesmal ist es nicht Fedor, der sich die M-1-Handschuhe anziehen wird, sondern Aleksander, sein jüngerer Bruder. Er und MMA-Veteran Jeff Monson werden den Hauptkampf der M-1 Challenge 35 bestreiten, die zugleich das 15-jährige Jubiläum der Organisation darstellt.

Am 15. November wird es im Eispalast in St. Petersburg ernst. An dem Ort, an dem Fedor seinen letzten Kampf austrug, wird der 31 Jahre alte Russe Aleksander Emelianenko (21-5) gegen den Amerikaner Jeff "Snowman" Monson (46-13) vom American Top Team kämpfen.

Neben den Schwergewichtlern kommt es auch zu einem Duell mit deutscher/österreichischer Mitwirkung, denn der Wiener Mairbek "Beckan" Taisumov (17-4), vom Frankfurter Team MMA Spirit, steht vor einem großen Kampf. Der Leichtgewichtler wird um den M-1-Titel antreten und damit auf den amtierenden Champion Musa Khamanaev (12-3) treffen, den Bezwinger seines Teamkollegen Daniel Weichel.

"Beckan" will den Sieg um jeden Preis. (Foto: M-1 Global)Wir sprachen mit Niels Schlaegel, dem Manager des Österreichers, der uns folgendes über seinen Schützling mitteilte: „Er freut sich unglaublich auf die zweite Chance und bereitet sich so hart wie noch nie auf den Kampf vor. Champion zu werden bedeutet ihm alles. Er wird auf alle Situationen vorbereitet sein.“

Auf die Frage hin, ob er seinen Teamkameraden gegen Khamanaev rächen will, hatte Taisumov uns folgendes zu sagen: „Nein, es gibt kein böses Blut. Wir kennen uns seit Jahren und haben früher sogar zusammen trainiert. Rache ist dabei kein Gedanke, aber ich will Champion werden.“

Für "Beckan" ist es die zweite Chance nach dem Titel zu greifen, denn er lieferte sich bereits im Oktober 2010 eine heiße Schlacht mit Artem Damkovsky, bei der er in Runde drei, durch den Stopp des Ringarztes, an einem möglichen Sieg gehindert wurde.

Insgesamt stehen bei der M-1 Challenge 35 ganze fünf Titelkämpfe auf dem Programm.

Die Übersicht aller Begegnungen findet Ihr anbei:

M-1 Challenge 35: Emelianenko vs. Monson
15. November 2012
Eispalast in St. Petersburg, Russland

Aleksander Emelianenko vs. Jeff Monson
Andrey Semenov vs. TBA

Schwergewichtstitelkampf
Kenny Garner (c) vs. Guram Gugenishvili

Weltergewichtstitelkampf
Rashid Magomedov (c) vs. Alexander Yakovlev

Mittelgewichtstitelkampf
Ramadan Emeev vs. Mario Miranda

Federgewichtstitelkampf
Vugar Bakhshiev vs. Marat Gafurov

Leichtgewichtstitelkampf
Musa Khamanaev (c) vs. Mairbek Taisumov