MMA - Europa

KSW 51: Racic und Stasiak kämpfen um Bantamgewichtstitel

KSW 51: Racic vs. Stasiak (Quelle: KSW)

Die polnische KSW, eine der führenden MMA-Organisationen in Europa, kommt am 9. November erstmals nach Kroatien. Bei KSW 51 in der Arena Zagreb duellieren sich der Kroate Antun Racic und der Pole Damian Stasiak um den neu eingeführten Bantamgewichtstitel.

Antun „Killer“ Racic (23-8-1) kämpft seit zehn Jahren erfolgreich in der europäischen MMA-Szene, unter anderem bei M-1 Global und FFC. In Deutschland sah man ihn schon 2013 bei Respect FC gegen Max Coga und 2017 auch zweimal bei Superior FC. Zuletzt fuhr der 29 Jahre alte Kroate, der seit geraumer Zeit beim UFD Gym in Düsseldorf trainiert, vier Punktsiege bei KSW ein. Damit verdiente er sich einen Kampf um den vakanten und neu eingeführten Bantamgewichtstitel.

Am 9. November trifft Racic, die kroatische Nummer 1, vor heimischem Publikum auf die polnische Nummer 1, Damian „Webster“ Stasiak (12-6). Zwischen 2015 und 2018 kämpfte Stasiak in der UFC, gewann aber nur zwei von sechs Kämpfen im Octagon – einen davon in der Arena Zagreb gegen den Kroaten Filip Pejic. Zuletzt gewann der 29 Jahre alte Pole bei RWC 2 in der ersten Runde durch Aufgabe. In Zagreb feiert er sein KSW-Debüt.

Das bisherige Programm im Überblick:

KSW 51
9. November 2019
Zagreb Arena in Zagreb, Kroatien

Mariusz Pudzianowski vs. Erko Jun

Titelkampf im Bantamgewicht
Antun Racic vs. Damian Stasiak

Borys Mankowski vs. Vaso Bakocevic
Filip Pejic vs. Krzysztof Klaczek
Aleksandar Ilic vs. Cezary Kesik