MMA - Europa

KSW 31: Materla vs. Drwal, Bedorf vs. Graham

Während der TV-Übertragung von KSW 30 kündigte die polnische MMA-Organisation KSW die ersten Kämpfe für KSW 31 an. Angeführt wird die Veranstaltung von einem Mittelgewichtstitelkampf zwischen Michal Materla und Tomasz Drwal. Karol Bedorf verteidigt seinen Schwergewichtstitel gegen Peter Graham. KSW 31 findet am 23. Mai in Danzig, Polen statt.

Tomasz Drwal (21-4-1) ist der erste Pole, der im Octagon der UFC gekämpft hat. Er trat dort von 2007 bis 2010 an, wurde aber nach zwei Niederlagen mit einer Bilanz von 3-3 entlassen. Ende 2014 sollte er, von vier Siegen gestärkt, gegen den KSW-Star Mamed Khalidov bei KSW debütieren, doch er verletzte sich in der Vorbereitung. Am 23. Mai holt Drwal sein lange überfälliges Debüt bei Polens renommiertester Veranstaltungsreihe gegen einen anderen Hochkaräter nach, den Mittelgewichtschampion Michal Materla (21-4).

Seit seinem Comeback im Jahr 2009 hat Materla neun von zehn Kämpfen gewonnen. In dieser Zeit siegte er unter anderem gegen Matt Horwich, Rodney Wallace, Jay Silva und den „TUF 3"-Gewinner Kendall Grove. Im Mai 2012 nahm er Silva den Mittelgewichtstitel ab und verteidigte ihn seitdem dreimal.

Die Karriere von Karol Bedorf (11-2) ähnelt der von Materla. Auch er gab nach längerer Verletzungspause sein Comeback und gewann anschließend den Titel in seiner Gewichtsklasse. 2013 verdiente er sich mit einem Punktsieg über den ehemaligen UFC-Kämpfer Oli Thompson einen Titelkampf und krönte sich mit einem T.K.o.-Sieg gegen den Judo-Olympiasieger Pawel Nastula zum Champion. Im Oktober 2014 verteidigte er den Titel gegen den BJJ-Experten Rolles Gracie. Bei KSW 31 setzt Bedorf seinen Gürtel gegen den australischen Kickboxer und K-1-Veteranen Peter Graham (11-7) aufs Spiel.

Außerdem steigen am 23. Mai in den Käfig: der einst stärkste Mann der Welt, Mariusz Pudzianowski (8-3), die früheren UFC-Kämpfer Goran Reljic (14-4) und Maciej Jewtuszko (11-2) sowie der Düsseldorfer Aziz Karaoglu (7-6), über dessen Kampf gegen Jay Silva (9-9-1) wir bereits separat berichteten.

Das bisherige Programm in der Übersicht:

KSW 31
23. Mai 2015
Danzig, Polen

Mittelgewichtstitelkampf
Michal Materla (c) vs. Tomasz Drwal

Mariusz Pudzianowski vs. TBA

Schwergewichtstitelkampf
Karol Bedorf (c) vs. Peter Graham

Goran Reljic vs. TBA
Maciej Jewtuszko vs. Robert Radomski
Jay Silva vs. Aziz Karaoglu
Tomasz Narkun vs. Karol Celinski