MMA - Europa

KSW 23: Mamed Khalidov vs. Melvin Manhoef

Die beiden Hauptkämpfer von Polens Premium-Show im Interview. (Fotos: Nazariy Kryvosheyev, Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Ursprünglich sollten Mamed Khalidov und Melvin Manhoef bereits im vergangenen Dezember, bei KSW 21 aufeinandertreffen. Manhoef verletzte sich jedoch am Fuß, der Kampf wurde verschoben - auf diesen Samstag. Bei KSW 23 stehen beide endlich gegeneinander im Ring.

Für Melvin Manhoef dürfte dies keine leichte Aufgabe werden, der erfahrene K-1-Veteran ist im Stand zwar immer eine Bank, hatte in der Vergangenheit jedoch Defizite am Boden.

„Ich habe mich am Boden stark verbessert“, wiegelt er im Interview ab. „Er will nicht mit mir stehen, ich will nicht mit ihm zu Boden, das ist eben ein 50:50-Fight.“

Im vergangenen Jahr konnte Manhoef in Asien drei beeindruckende Siege in Folge einfahren, bevor er Anfang 2013 eine Punktniederlage gegen Brock Larson einstecken musste.

„Dieser Kampf hat mir gezeigt, dass ich nicht aus Angst vor Takedowns so vorsichtig kämpfen darf“, so Manhoef. „Wenn ich zu Boden gebracht werde, stehe ich eben wieder auf. Ich werde am Samstag wieder gnadenlos nach vorn marschieren. Der alte Melvin Manhoef ist zurück!“

Das gesamte Gespräch mit Melvin Manhoef:

<param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/F1Y5ldI5ALg?version=3&amp;hl=de_DE" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />

Mamed Khalidov weiß natürlich, mit welcher Strategie sein Gegner am Samstagabend in den Ring steigen wird. Und der polnische Lokalmatador ist auf alle Eventualitäten vorbereitet, erklärt er. Khalidov genießt Heimvorteil, der ursprünglich im Mittelgewicht angesetzte Kampf wurde ihm zuliebe zum 87-Kilo Catchweight-Duell abgeändert. 15.000 Zuschauer werden zudem am Samstag hinter ihm stehen.

„Das mag sich banal anhören, aber wenn die ganze Halle mich anfeuert, dann verleiht mir das Flügel“, so Khalidov im Interview.

Das gesamte Gespräch mit Polens bestem MMA-Kämpfer:

<param name="data" value="http://www.youtube.com/v/Tna2_TSKyCw?version=3&amp;hl=de_DE" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/Tna2_TSKyCw?version=3&amp;hl=de_DE" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />