MMA - Europa

Jimy Hettes vs. Mike Wilkinson im Oktober

Jimy Hettes (l.) und Mike Wilkinson werden in Manchester gegeneinander antreten. (Fotos: Zuffa LLC)

Der sechste Kampf für die nächste Europa-Veranstaltung der UFC steht fest. Jimy Hettes (10-1) wird am 26. Oktober in der Phones 4U Arena in Manchester, England auf Mike Wilkinson (8-1) treffen.

Hettes musste im September gegen Marcus Brimage die erste Niederlage seiner Karriere einstecken. Seitdem stand der 26-Jährige verletzungsbedingt nicht mehr im Käfig. Seine ersten UFC-Kämpfe gegen Alex Caceres und Nam Phan gewann Hettes überzeugend. Insgesamt sicherte sich der BJJ-Lilagurt neun seiner zehn Siege durch Aufgabe.

Mike Wilkinson kam über die „The Ultimate Fighter: Smashes“-Staffel in die UFC. Während der Dreharbeiten zog er sich eine Verletzung zu und musste im Halbfinale ersetzt werden. Trotzdem gab die UFC dem Briten im vergangenen Jahr einen Kampf, den er nach Punkten gewinnen konnte. Es folgte eine Niederlage gegen Rony Mariano Bezerra in Brasilien. Ein Sieg gegen Jimy Hettes vor heimischem Publikum ist nun Pflicht, um auch weiterhin in der UFC kämpfen zu dürfen.

UFC Fight Night 30 markiert die mittlerweile 14. UFC-Veranstaltung in Großbritannien. Im Hauptkampf wird Michael Bisping auf Mark Munoz treffen.

Das bisher bekannte Programm im Überblick:

UFC Fight Night 30
26. Oktober 2013
Manchester Arena in Manchester, England

Michael Bisping vs. Mark Munoz
Melvin Guillard vs. Ross Pearson
Phil Harris vs. John Lineker
Anthony Njokuani vs. Paul Taylor
Ryan Jimmo vs. Jimi Manuwa
Jimy Hettes vs. Mike Wilkinson