MMA - Europa

Gladiator World Cup: MMA-Action in Marbella

Nur noch wenige Tage sind es, bis es in der Stierkampf-Arena von Marbella wahre Kracher im Kickboxen sowie Mixed Martial Arts zu sehen gibt. Neben der K-1 Action, über die wir hier berichteten, wird es auch MMA-Superfights geben, unter anderem mit deutscher Beteiligung. Wir bringen Euch diese näher.

Andre Schug (DEU) vs. Reinaldo da Silva (BRA)
Andre „The Duke“ Schug trifft auf den Brasilianer Reinaldo "Fuzil" Da Silva. Der in Rheine lebende Schug jagt seinem ersten Profisieg hinterher, da der sympathische Pantera FC-Kämpfer, nach einem Unentschieden in seinem Debütkampf, drei vorzeitige Niederlagen hinnehmen musste. Schug ist bekannt dafür, mit viel Herz auf das riskante „alles oder nichts“-Spiel zu gehen, um die Früchte seines ersten Erfolges ernten zu können.

Sein Gegenüber ist der Bodenspezialist mit dem Spitznamen „Fuzil“, was auf Deutsch so viel wie „Gewehr“ bedeutet. Der Brasilianer konnte im letzten Auftritt, bei Strength and Honor Championship im März dieses Jahres, mit einem Omoplata-Sieg punkten. Zuvor erlitt er eine Niederlagenserie von drei Duellen und wird es Schug nicht leicht machen wollen, schließlich will dieser auf der Siegerstraße bleiben. Wir fragten den 35-Jährigen stets gut gelaunten „Duke“ womit er in Spanien rechnet, schließlich kam sein Einsatz recht überraschend, wie er uns verriet.
Andre "The Duke" Schug

„Als ich mit meiner Familie aus einem Kurzurlaub zurück war, hatte Thaddäus Sienczak, von der Sportschule Asia aus Ratingen, mir das Angebot auf den Tisch gelegt in Spanien zu kämpfen“, so Schug. Meine spontane Antwort war „JA LOGO!“ – schließlich bekommt man so eine Chance nicht alle Tage. Vorher geplant war nämlich, wie ich euch im GnP-TV Interview bereits erzählt habe, dass ich am 7. Juli bei der „Mix Fight Night III“ in Velden kämpfen sollte, was ich nun leider absagen musste. Ich bedanke mich dabei für das super Verständnis von Veranstalterin Jasminka Cive, Jürgen Barth und Reini Huemer. Ebenfalls bei den Jungs von der DKKO (Deutsche Kampfkunst-Organisation), die mir ermöglicht haben bei diesem Event zu kämpfen. “

Des Weiteren sagte uns der Rheinenser, womit er im Kampf rechnen würde: „Meine Prognose für den Kampf lautet, dem Publikum einen schönen Kampf zu bieten. Alles andere sieht man am Ende des Duells. Ich habe mich bei meinem Team „Pantera FC“ unter der Leitung von Valentino gut vorbereitet und werde zusätzlich, als Abschluss ein Camp bei Mario Stapel besuchen.“ Der in Recklinghausen geborene Athlet hatte in seinen Kämpfen des Öfteren Probleme mit der Kondition, dieses Problem sei jedoch korrigiert.

„Das positive bei dieser Vorbereitung ist, dass ich mein Gewicht schon habe und mich voll auf die Ausdauer konzentrieren kann.“ Man darf gespannt sein was für eine Vorstellung die zwei Haudegen vor dem spanischen Publikum im Ring bringen werden. Eins ist jedoch sicher, und zwar dass die deutschen Fans ihrem Schützling die Daumen drücken werden.

David Shvelidze (GEO) vs. Daniel Yatari (SPA)
David Shvelidze wird deutschen MMA-Fans ein Begriff sein, denn der Georgier trat mehrfach bei Superior FC auf und konnte sich dort im Halbfinale des Schwergewichtsturniers durch einen einstimmigen Punktsieg gegen Alexander Petrajtis den Einzug ins Finale sichern (wir berichteten). Ob ihm sein recht unbekannter Kontrahent aus Spanien Probleme bereiten wird, bleibt abzuwarten, denn schließlich hat dieser das heimische Publikum in Rücken.

Sergei Maslobojev (LIT) vs. Eduardo Riego (SPA)
Ein weiterer Lokalmatador steht vor einer schweren Prüfung, denn der Spanier Eduardo Riego, steht mit seiner lupenreinen 4-0 Statistik dem sehr erfahrenen Sergei Maslobojev gegenüber. Der Litauer hat das Vierfache an Begegnungen vorzuweisen und wurde in den letzten 11 Kämpfen lediglich von Veteranen wie Bruno Carvalho und Jeff Monson besiegt. Seine Erfolgsserie aus den drei letzten Duellen will Maslobojev sicherlich vor dem spanischen Publikum weiterführen.

Danielle West (l.) und Yana Kunitskaya (r.) (Fotos: Danielle West Facebook/Radikal.ru)

Yana Kunitskaya (RUS) vs. Danielle West (ENG)
Die Männer werden am 6. Juli nicht durchgehend den Ring beherrschen, denn es wird zu einem europäischen Spitzenkampf der Frauen kommen. Yana "Foxy" Kunitskaya (7-1) wird gegen Danielle "The Curse" West (4-3) in den Ring steigen. Die Russin gilt als eines der größten Talente in ihrer Gewichtsklasse und wurde in acht Begegnung erst einmalig besiegt, nach Punkten. Mit einer Siegesserie von fünf Kämpfen wird sich die erst 22-Jährige der TKO-Künstlerin ihrer 35-jährigen Kontrahentin aus England stellen.

Danielle West hatte in diesem Jahr einen Sieg und eine Niederlage vorzuweisen. Die Niederlage kam kontrovers, nach nur 24 Sekunden der ersten Runde, gegen die gefährliche Milana Dudieva (8-1) zustande, welche bei Invicta FC 2 auftreten wird.

Die Britin stand uns exklusiv Rede und Antwort: „Ich werde alles geben, auch wenn es sehr hart wird. Nach dem zu frühen Kampfabbruch in Russland (gegen Dudieva) werde ich hier versuchen diese Niederlage wieder wettzumachen. Ich habe mich extrem hart auf dieses Duell vorbereitet und weiß, dass mich ein Sieg gegen die aktuelle Nr.6 im Federgewicht in der Rangliste nach oben katapultieren wird.“

Eine Vorgeschichte zwischen beiden Kämpferinnen gibt es ebenfalls zu erwähnen. „Ich habe seit zwei Jahren versucht Kunitskaya vor die Fäuste zu bekommen“, so West. „Zweimal waren wir kurz davor und sie hat abgesagt.“ Nach diesen Aussagen kann man sicherlich davon ausgehen, dass die beiden Damen den spanischen Zuschauern eine feurige Show bieten werden.

Auch GnP-TV wird beim Event in Marbella mit von der Partie sei und Euch die Stars vor und nach dem Kampf vor die GnP-TV Linse holen.

Gladiator World Cup 2012
06. Juli 2012
Stierkampf-Arena, Marbella

K-1 / 3x3 min.
Stefan "Blitz" Leko vs. Damian Garcia (SPA)

8-Mann Tournament / K-1 Rules
- Faldir Chahbari (MAR)
- Fadi Merza (AUT)
- Patrick Djanang (FRA)
- Antonio Gomez (SPA)
- Constantin Pasnicius (ENG)
- Nikolas Herrera (NED)
- Artem Voskobojnikov (D)
- Artur Wiebe (D)

K-1 Superfights / 3x3 min.
Chris van Venrooij (NED) vs. Juanma Chacon (SPA)
Mourad Bouzidi (MAR) vs. Carmelo Fernandez (SPA)
Vladimir Ivcenkov (D) vs. David De Dios (SPA)
Omar Baqi (MAR) vs. Emad Kadyear (SPA)

MMA Superfights
Sergei Maslobojev (LIT) vs. Eduardo Riego (SPA)
Jermain Voetman (NED) vs. Irai Mitxelina (SPA)
David Shvelidze (GEO) vs. Daniel Yatari (SPA)
Andre Schug (DEU) vs. Renaldo da Silva (BRA)
Yana Kunitskaya (RUS) vs. Danielle West (ENG)


Die speziellen Gäste:
Peter Aerts und Ernesto Hoost