MMA - Europa

Efrain Escudero und Leichtgewichtstitelkampf in England

Efrain Escudero kämpft in England. (Foto via mmaontap.com)

Die British Association of Mixed Martial Arts (BAMMA) wird am 10. September 2011 in der National Indoor Arena in Birmingham, England ihre siebente Veranstaltung abhalten. Für besagte Veranstaltung kündigte die Organisation die ersten drei Kämpfe an.

Der BAMMA Leichtgewichtschampion Rob Sinclair wird seinen Titel gegen Sengoku-Veteran Leonardo Santos aufs Spiel setzen. Sinclair gewann seinen Titel bei BAMMA 2 gegen Nathan Beer und verteidigte ihn erstmals gegen Deutschlands Top-Leichtgewicht Daniel Weichel. Sein Gegner Leonardo Santos kämpfte bereits bei der letzten BAMMA-Veranstaltung und besiegte Jason Ball durch Punkte.

Der Sieger der achten Staffel von „The Ultimate Fighter“ Efrain Escudero wird in seinem England-Debüt auf den Lokalmatador Tim Radcliffe treffen. Escudero konnte nach seiner Entlassung aus der UFC drei seiner vier Kämpfe in kleineren Organisationen gewinnen.

Außerdem werden die Mittelgewichte Matt Ewin und Valentino Petrescu aufeinandertreffen. Ewin kehrte vor kurzem nach einer dreijährigen Pause zum MMA-Sport zurück und befindet sich momentan mit sechs Siegen in Folge auf dem Erfolgsweg.


BAMMA 7
10. September 2011
National Indoor Arena in Birmingham, England

BAMMA Leichtgewichtstitelkampf
Rob Sinclair vs. Leonardo Santos

Efrain Escudero vs. Tim Radcliffe
Matt Ewin vs. Valentino Petrescu