MMA - Europa

Die Kämpfe für Royal Arena 3 in Dänemark

Royal Arena 3

Royal Arena sorgte in den vergangenen Monaten mit einigen Verpflichtungen in der europäischen MMA-Szene für Aufsehen. Die dänische Promotion nahm fast alle hochrangigen Skandinavier unter Vertrag, die noch nicht von der UFC oder von Bellator MMA verpflichtet wurden. Vier von ihnen kämpfen am 9. März bei Royal Arena 3 in Kopenhagen.

Der Hauptkampf wird das Duell zwischen dem unbesiegten Dänen Nicolas Dalby (9-0) und dem erfahrenen Schweden Assan Njie (13-2). Beide zählen zu den besten Weltergewichten in Europa und würden sich mit einem Sieg endgültig für höhere Aufgaben empfehlen.

Im Halbschwergewicht kämpft die Nr. 6 unserer European Top Ten, der schwedische Ringer Ilir Latifi (7-2), gegen den Kopenhagener Lokalmatador Joachim Christensen (8-2).

Der Schwede Sirwan Kakai (8-1), die Nr. 2 unserer European Top Ten im Bantamgewicht, trifft auf den spanischen Veteranen Jose Luis Zapater (14-7).

Der Däne Simon Carlsen (7-4), der bei den ersten beiden Veranstaltungen von Royal Arena dabei war, tritt gegen den KSW-erfahrenen Polen Artur Kadlubek (15-9) an.

Alle Kämpfe in der Übersicht:

Royal Arena 3
9. März 2013
Kopenhagen, Dänemark

Nicolas Dalby vs. Assan Njie
Ilir Latifi vs. Joachim Christensen
Sirwan Kakai vs. Jose Luis Zapater
Simon Carlsen vs. Artur Kadlubek
Damir Hadzovic vs. Jake Antilla
Nic Osei vs. Dan Edwards
Emil Meek vs. Aleksi Mäntykivi
Theo Ginman vs. Robert Naess