MMA - Europa

Tickets für UFC in Schweden gehen in den Verkauf

Auch diesmal wird die UFC in der Ericsson Globe Arena in Stockholm gastieren. (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound)

Die Tickets für die Rückkehr der UFC nach Schweden gehen diesen Samstag ab 10 Uhr deutscher Zeit in den öffentlichen Vorverkauf. Wer am 6. April bei UFC on Fuel TV 9 in der Ericsson Globe Arena in Stockholm dabei sein will, sollte sich ranhalten. Immerhin waren die Tickets für die erste schwedische Veranstaltung der UFC im vergangenen Jahr schon nach knapp drei Stunden restlos ausverkauft.

Die Tickets kosten je nach Kategorie 266€, 206€, 177€, 130€, 94€ oder 71€, wobei Vorverkaufsgebühren und Versandkosten noch nicht mit eingerechnet sind. Bestellt werden kann über www.UFC.com, www.globearenas.se und www.ticnet.se.

Mitglieder des UFC Fight Clubs können ihr Ticket bereits am Donnerstag ab 10 Uhr kaufen. Wer sich für den UFC Newsletter registriert hat, bekommt schon am Freitag mit dem per Newsletter verschickten Code Zugriff auf die Vorbestellung.

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird der schwedische Top-Kämpfer Alexander Gustafsson gegen Strikeforce-Import Gegard Mousasi ins Octagon steigen. Zudem sind die Kämpfe Akira Corassani vs. Robert Peralta und Papy Abedi vs. Besam Yousef geplant.