MMA - Europa

Cole Miller vs. Andy Ogle bei UFC Fight Night 30

Andy Ogle kämpft in Manchester. (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Die UFC gab gestern den zwölften Kampf für die UFC Fight Night in Manchester bekannt. So werden Cole Miller (19-8) und Andy Ogle (9-2) am 26. Oktober in der Manchester Arena gegeneinander antreten.

Miller war Teil der fünften „The Ultimate Fighter“-Staffel. In Manchester wird er seinen 15. Kampf für die UFC bestreiten. Ein Sieg ist für Miller diesmal Pflichtsache. Im letzten Jahr wechselte er vom Leichtgewicht ins Federgewicht und konnte seitdem  mit nur einem Sieg aus vier Kämpfen nicht überzeugen.

Ogle kam ebenfalls über eine TUF-Staffel in die UFC. Der Engländer wird versuchen, in seinem Heimatland eine Serie von Siegen zu starten. Seinen letzten Kampf gegen Josh Grispi gewann er im Februar nach Punkten. Ogle sollte zuletzt eigentlich gegen Conor McGregor kämpfen, musste den Kampf jedoch wegen einer Verletzung absagen.

Folgende Kämpfe stehen für die UFC Fight Night 30 fest:

http://www.mmajunkie.com/fighters/mark-munozUFC Fight Night 30
26. Oktober 2013
Manchester Arena in Manchester, England

Michael Bisping vs. Mark Munoz
Melvin Guillard vs. Ross Pearson
Phil Harris vs. John Lineker
Jimy Hettes vs. Mike Wilkinson
Anthony Njokuani vs. Paul Taylor
Ryan Jimmo vs. Jimi Manuwa
Alessio Sakara vs. Tom Watson
Luke Barnatt vs. Andrew Craig
Michael Kuiper vs. Brad Scott
Jessica Andrade vs. Rosi Sexton
Norman Parke vs. Jon Tuck
Cole Miller vs. Andy Ogle