MMA - Europa

Cage Warriors Frauenturnier im April

Sheila Gaff ballt die Fäuste. (Foto: CWFC)

„Cage Warriors Fighting Championship“ stellt im nächsten Jahr die Frauen in den Vordergrund, denn die älteste MMA-Organisation Englands ist auf der Suche nach einer würdigen Championess im weiblichen Fliegengewicht. Im April sollen vier Damen in einem Turnier nach KO-System gegeneinander antreten, um den prestigeträchtigen Titel am Ende ihr Eigen nennen zu dürfen.

Drei der vier Teilnehmerinnen sind bisher von offizieller Seite bestätigt worden. Zum einen handelt es sich um die Deutsche Sheila „The German Tank“ Gaff (9-4-1) aus Eschwege, die GnP-Lesern bestens bekannt sein dürfte. Die 21-Jährige Trainerin der „Max Pro MMA Academy“ konnte in ihren letzten beiden Auftritten mit zwei spektakulären (T)KO´s auf sich aufmerksam machen. Gaff knockte die bis dahin ungeschlagene Schwedin Hanna Sillen (5-1), im Februar dieses Jahres, nach nur acht Sekunden aus und brauchte, knapp zwei Monate darauf, auch für NAAFS Champion Aisling Daly (13-2) gerade einmal eineinhalb Minuten, um diese TKO zu schlagen. Nun will Deutschlands Kämpferin des Jahres 2010 ihren Siegeszug auch weiterhin fortsetzen und wird im ersten Semifinale des Fliegengewichtsturniers bei „CWFC: Fight Night 5“ antreten. Dieses wird am 15. April 2012 in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, stattfinden. Eine Kontrahentin steht bisher noch nicht fest, jedoch soll es sich, Gerüchten zufolge, um eine amerikanische Gegnerin handeln.

Das zweite Halbfinale wird bei „Cage Warriors 47“ in Dublin, der Hauptstadt Irlands, bestritten. Dort wird es im Mai des nächsten Jahres, nach Meinung des Veranstalters, zum bisher größten europäischen Frauenkampf der MMA Geschichte kommen: Die aus Manchester stammende Rosi „The Surgeon“ Sexton (12-2) trifft dort auf Bellator Veteranin Aisling „Ais The Bash“ Daly (13-2), in deren Heimatstadt.

Sexton konnte sich in ihrer Karriere bereits Titel bei Cage Warriors (Bantamgewicht) und BodogFight (Fliegengewicht) sichern, und wurde in ihrem Werdegang bisher nur von den beiden weiblichen Elitekämpferinnen Gina Carano (7-1) und Zoila Gurgel (11-1) besiegt. Im Februar war die Engländerin gegen Roxanne Modafferi (15-9) erfolgreich und könnte mit einem Turniersieg ihren bereits zweiten Titel für Cage Warriors erringen.

Daly war in diesem Jahr sehr aktiv, denn sie stieg viermal in den Ring. Gegen Sheila Gaff musste sie sich zwar im April geschlagen geben, konnte jedoch daraufhin drei Siege in Folge einfahren, allesamt vorzeitig – durch Aufgabe. Die Irländerin hält derzeit den „North American Allied Fight Series“-Fliegengewichtstitel, den sie gegen Kelly Warren (3-1), vor knapp einem Monat, erfolgreich verteidigen konnte.

Die neue Championess im Fliegengewicht wird schlussendlich in der Türkei gekrönt. Bei der „Fight Night 6“ am 1. September 2012, werden die Gewinnerinnen der beiden Semifinals in Istanbul aufeinandertreffen, und dort entscheiden wer sich das Titelgold um die Hüfte schnallen kann.

„Starke Frauen werden im Fliegengewicht aufeinanderprallen und den wunderschönen neuen Gürtel 2012 ihr Eigen nennen dürfen“, teilte Cage Warriors Matchmaker Ian Dean begeistert mit.

Der CWFC Gürtel. (Foto: MMASpot.com)