MMA - Europa

Cage Warriors bestätigt Titelkampf für CW 52

Cage Warriors Weltergewichtschampion Gael Grimaud (Foto: Dolly Clew/Cage Warriors)

Erst am 9. März startet Cage Warriors ins Jahr 2013, aber dann mit einem Paukenschlag. Zwei der besten europäischen Kämpfer treten bei Cage Warriors 52 in London, England um den Weltergewichtstitel der britischen Traditionsorganisation an: Cathal Pendred (11-2-1) und Gael Grimaud (17-5).

Die prestigeträchtigem Titel von Cage Warriors öffnete bereits vielen Kämpfern die Tür zur UFC, im Weltergewicht beispielsweise Dan Hardy und dem Deutschen Pascal Krauss. Letzterer musste den Gürtel nach seiner Verpflichtung durch die UFC niederlegen. Grimaud gewann vakanten Titel im Mai mit einem Aufgabesieg über den UFC- und Strikeforce-Veteranen Jesse Taylor.

Cathal Pendred (Foto: Dolly Clew/Cage Warriors)Grimaud, ein 33 Jahre alter Franzose aus Toulouse, ist seit acht Kämpfen ungeschlagen. Sein wichtigster Erfolg in diesem Lauf ist ein T.K.o.-Sieg über Arni Isaksson, Islands besten Kämpfer nach Gunnar Nelson.

Pendred, der bereits den Weltergewichtstitel von Cage Contender sein Eigen nennt, ist ein Teamkollege von Isaksson und Nelson. Der 25 Jahre alte Ire gilt als der beste Kämpfer seines Landes. 2012 hat er mit David Bielkheden und Bruno Carvalho zwei hochrangige europäische Weltergewichte einstimmig nach Punkten besiegt.

Neben dem Weltergewichtstitelkampf sind bislang ein Leichtgewichtsduell zwischen Paul Redmond und Alexei Roberts sowie ein Bantamgewichtsduell zwischen Martin McDonough und Alex Enlund offiziell bestätigt worden.