MMA - Europa

Cage Warriors 66: Dalby und Churilov bereit für Titelkampf

Cage Warriors 66: Dalby vs. Churilov (Foto: Dolly Clew/Cage Warriors)

Das offizielle Wiegen für Cage Warriors 66 ging Freitagnachmittag in Kopenhagen reibungslos über die Bühne. 23 der 24 Kämpfer, die morgen beim Dänemark-Debüt der englischen Veranstaltungsreihe in den Käfig steigen, hielten das erforderliche Gewichtslimit ein.

Die Augen der Beobachter waren vor allem auf den Dänen Nicolas Dalby und den Ukrainer Sergei Churilov gerichtet. Dalby und Churilov duellieren sich im Hauptkampf von Cage Warriors 66 um den vakanten Weltergewichtstitel. Dalby brachte exakt 76,6 Kilogramm auf die Waage, Churilov 76,7 Kilogramm. Dem Titelkampf steht somit nichts mehr im Wege.

Dem Engländer John Maguire gelang es, trotz nur einer Woche Vorbereitungszeit auf die 70 Kilogramm für das Leichtgewicht abzukochen.

Die Engländerin Emma Delaney wog sich mit 1,1 Kilogramm zu viel ein. Sie hatte zwei Stunden Zeit, um weiter abzunehmen, entschied sich aber dagegen und muss nun 40 Prozent ihrer Kampfbörse an ihre Gegnerin Lina Akhtar Lansberg abgeben.

Die Ergebnisse des Wiegens (im Überblick):

Nicolas Dalby (76,6) vs. Sergei Churilov (76,7)
Mohsen Bahari (77,1) vs. Bruno Carvalho (77,5)
Damir Hadzovic (70,4) vs. John Maguire (70,7)
Martin Akhtar (61,6) vs. Toni Tauru (61,4)
Jack Hermansson (84,1) vs. Enoc Solves Torres (84,1)
Robbie Olivier (66,2) vs. Martin Svensson (66,0)
Jussi Halonen (77,1) vs. Frodi Vitalis Hansen (77,4)
Haakon Foss (77,1) vs. Per Franklin (76,9)
Emma Delaney (62,8) vs. Lina Akhtar Lansberg (61,2)
Rioo Ibrahim (70,1) vs. Alexander Jacobsen (69,8)
Binh Son Le (60,5) vs. Shamal Tashkilot (61,7)
Haci Firat Dogan (65,9) vs. Mathias Lodahl (66,2)

Unsere Vorschau auf Cage Warriors 66 könnt ihr unter diesem Link nachlesen.