MMA - Europa

Cage Warriors 65: Maguire und Alloway wollen sich beweisen

Cage Warriors 65

Die Cage Warriors Fighting Championship zieht es am Samstag mit Cage Warriors 65 wieder in die irische Hauptstadt Dublin. Angeführt wird die Veranstaltung von den ehemaligen UFC-Kämpfern John Maguire und Benny Alloway, die sich mit guten Leistungen bei Cage Warriors für eine Rückkehr in die weltweit größte MMA-Organisation empfehlen wollen.

John Maguire (19-6) debütierte im November 2011 in der UFC und gewann seine ersten beiden Kämpfe. Doch nach drei Niederlagen in Folge entließ die UFC ihn im Sommer 2013 wieder. Maguire kam daraufhin bei Cage Warriors unter. In seinem Debüt besiegte er den Iren Philip Mulpeter bei Cage Warriors 63 in Dublin einstimmig nach Punkten. Bei Cage Warriors 65 trifft Maguire auf ein weiteres britisches Talent, den Engländer Saul Rogers (7-1). Dieser ist wie Maguire ein Bodenkampfspezialist und hat wie er bislang einen Kampf bei Cage Warriors für sich entschieden. Im Juli 2013 zwang er Jason Cooledge bei Cage Warriors 57 zur Aufgabe.

Der Australier Ben Alloway (12-5) fand über „The Ultimate Fighter: Australia vs. UK" seinen Weg ins Octagon. Bei der Finalshow im Dezember 2012 knockte er seinen Teamkollegen Manuel Rodriguez aus, doch 2013 musste er zwei Niederlagen hinnehmen, die ihn aus der UFC beförderten. Anschließend kehrte er zu Cage Warriors zurück, für die er bereits im Februar 2012 einen Kampf siegreich bestritten hat. In Dublin tritt Alloway gegen den englischen Veteranen Jack Mason (26-12) an. Mason wechselte im vergangenen Jahr ins Weltergewicht und gewann seitdem fünf von sechs Kämpfen.

Das Hauptprogramm von Cage Warriors 65 wird am Samstagabend ab 22.00 Uhr live und kostenlos auf CageWarriors.tv übertragen. Drei der fünf Vorkämpfe werden ebenfalls live und kostenlos ab 20.45 Uhr auf der Facebookseite von Cage Warriors gezeigt.

Das Programm in der Übersicht:

Cage Warriors 65
1. März 2014
Dublin, Irland

John Maguire vs. Saul Rogers
Benny Alloway vs. Jack Mason
Alex Enlund vs. Artem Lobov
Bryan Creighton vs. Damien Rooney
Damien Brown vs. Paul Redmond
Aldric Cassata vs. Philip Mulpeter

Lee Caers vs. Merv Mulholland
Irene Cabello vs. Catherine Costigan
Paddy Pimblett vs. Martin Sheridan
Shane Gunfield vs. Konrad Iwanowski
Gavin Kelly vs. Neil Ward