MMA - Europa

Björn Schmiedeberg kämpft in Dänemark

Respect-Champion trifft bei European MMA 5 auf Christian Colombo. (Foto: Franz Schwerdtmann/Groundandpound.de)

Am 19. April wird Deutschlands Björn „Gazelle“ Schmiedeberg den ersten Auslandseinsatz seit sechs Jahren bestreiten. Bei European MMA 5 im dänischen Frederiksberg trifft der Wuppertaler auf den Dänen Christian Colombo.

Mit fünf vorzeitigen Siegen aus sechs Kämpfen gehört Colombo zu den aktuell vielversprechendsten skandinavischen Schwergewichten und wird bei den Kollegen von MMAViking.com derzeit auf Platz fünf der nordischen Schwergewichts-Rangliste geführt. Die Stärke Colombos ist das Thaiboxen, viel mehr weiß Schmiedeberg selbst nicht von seinem Gegner:

„Ich kenne seinen Namen, weiß, dass er einer der aufsteigenden Kämpfer in Dänemark ist, und erwarte einen spannenden Kampf“, so der Teamchef von Musketeers MMA Wuppertal gegenüber Groundandpound.de.

Schmiedeberg (GT5 Rang zwei, P4P Rang zehn) ist aktueller Schwergewichtschampion in Deutschlands Premium-Organisation Respect.FC und seit neun Kämpfen ungeschlagen. Zuletzt erkämpfte er im Februar bei GMC 3 ein Unentschieden gegen Andreas Kraniotakes.

In der Vergangenheit musste sich "Schmiede" immer wieder die Kritik gefallen lassen, nur in seiner Heimat Nordrhein-Westfalen, insbesondere bei Respect-FC anzutreten. An internationalen Auftritten mangelte es bisher in der Bilanz der „Gazelle“. Dies soll sich im April nun ändern.

„Das ist keine Trotzreaktion“, so Schmiedeberg. „Ich habe vorher schon angekündigt, dass ich die Möglichkeit, im Ausland zu kämpfen, nutzen werde, sobald sich die Gelegenheit bietet. Und jetzt ist es Dank Cengiz Dana, von meinem neuen Management AFC, endlich soweit.“

Lampenfieber hat der Respect-Champion laut eigener Aussage vor dem ersten Auslandseinsatz aber nicht:

„Nein, in keiner Weise. Ob ich in Deutschland kämpfe oder in Panama spielt keine Rolle für mich. Kampf ist Kampf.“

Schmiedeberg gilt als zäher Haudegen mit guten Nehmerfähigkeiten. Ob er im Stand gegen den gefährlichen Finisher Colombo bestehen kann oder den Sieg lieber im Bodenkampf suchen wird, erfahren deutsche Fans in einem Monat.

Im Hauptkampf des Abends wird der Däne Morten Hougaard Djursaa auf den Strikeforce- und Bellator-Veteranen Waachiim SpiritWolf treffen. Im Co-Hauptkampf feiert der dänische Olympia-Ringer Mark Madsen sein MMA-Debüt.

Die komplette Fightcard im Überblick:



European MMA 5
19. April 2013
Falconer Salen in Frederiksberg, Dänemark

Morten Hougaard Djursaa vs. Waachiim SpiritWolf
Mark Madsen vs. Amir Sheikh Hosseini
Mikkel Guldbæk vs. Nicholas Musoke
Christian Colombo vs. Björn Schmiedeberg
Emil W. Meek Norge vs. Manu Garcia Nieto
Iwo Belak vs. Harry Mcleman
Søren Bak vs. Jamie Reynolds
Maria Hougaard Djursaa vs. Jorina Baars