MMA - Europa

Cage Warriors 48: Phillips und Wilkinson erfolgreich

Die zehnjährige Jubiläumsshow der britischen Traditionsorganisation Cage Warriors ging soeben zu Ende. Eine spektakuläre Veranstaltung, bei der fast jedes Duell vorzeitig abgebrochen werden musste, denn neun von zehn Kämpfen endeten vor Ablauf der Zeit.

Im Hauptkampf des Abends setzte sich John Phillips gegen Chris Fields durch. Nach einem harten Schlagabtausch konnte Phillips den Kampf auf den Boden bringen und aus der Full-Mount-Position harte Ellenbogen und Fäuste herabregnen lassen. In der zweiten Runde beendete er die Begegnung durch einen Guillotine Choke und freut sich auf seinen nächsten Einsatz in Jordanien, bei dem es gegen Pavel Kusch um den Titel im Mittelgewicht geht.

TUF-Veteran Aaron Wilkinson konnte im Co-Hauptkampf  einen Sieg via Rear Naked Choke einfahren, nachdem der „Daywalker“ seinen Kontrahenten Leigh Cohoon auf den Boden brachte und mit Schlägen zusetzte.

Anbei die Ergebnisse aus Englands Hauptstadt.

CWFC 48: Fields vs. Phillips
21. Juli 2012
HMV Forum in London, England

Mittelgewichtsturnier - Halbfinale
John Phillips bes. Chris Fields via Guillotine Choke nach 2:04 in Rd.2

Aaron Wilkinson bes. Leigh Cohoon via Rear Naked Choke nach 2:07 in Rd. 1
Denniston Sutherland bes. Brett Sizeland via TKO nach  4:12 in Rd. 1
Danny Roberts bes. Jack Mason via Armbar nach 2:46 in Rd. 2
Dale Hardiman bes. Ido Pariente via TKO nach 0:44 in Rd. 2
Kris Edwards bes. Brian Hyslop via Armbar nach 1:44 in Rd. 2

Dayman Lake bes. Jay Mortimore via TKO nach 1:56 in Rd. 1
Piotr Ptasinski bes. Jacek Toczydlowski nach Punkten (einstimmig)
Leon Del Gaudio bes. Mehmet Faulds via Rear Naked Choke nach 3:03 in Rd. 1
Charlie Watts bes. Nick Nembhard via Guillotine Choke nach 0:53 in Rd. 1