MMA - Europa

Cage Warriors 113 von London nach Manchester verlegt

Weltweit wird infolge der Corona-Pandemie momentan eine Sportveranstaltung nach der anderen abgesagt. Die britische Organisation Cage Warriors wird am Freitag dennoch veranstalten und verschiebt ihren Event dafür kurzfristig von London nach Manchester. Außerdem werden einige Kämpfer der abgesagten UFC Fight Night in London die Gelegenheit bekommen, sich im Käfig von Cage Warriors zu messen.

Ursprünglich sollte Cage Warriors 113 am Freitag in London im Indigo at The O2 vor ausverkaufter Kulisse stattfinden. Nachdem die britische Regierung aber von größeren Veranstaltungen abriet, entschied man sich dafür, den Event hinter verschlossenen Türen abzuhalten. Dann fällte AEG – das Unternehmen hinter der Arena – aber die Entscheidung, alle eigenen Hallen vorübergehend zu schließen. Nur eine Stunde nach dieser Entscheidung verkündete Cage-Warriors-Präsident Graham Boylan bereits, eine neue Arena gefunden zu haben, und zwar die BEC Arena in Manchester.

„Nach allen Dingen, die wir durchgemacht haben, haben es die Fighter verdient, kämpfen zu können“, sagte Boylan. „Nach der ganzen Unterstützung, die wir von den Fans bekommen haben, haben sie etwas Ruhe im Chaos verdient. Wir wollen der Welt am Freitag eine spannende MMA-Nacht bieten.“

Die Veranstaltung in Manchester wird ebenfalls hinter verschlossenen Türen stattfinden. Lediglich Kämpfer und Mitarbeiter dürfen in die Arena. Das Hauptprogramm der Veranstaltung wird über den UFC Fight Pass übertragen, während das Vorprogramm auf CageWarriors.com zu sehen sein wird.

Darüber hinaus macht es eine Kooperation der UFC mit Cage Warriors möglich, dass vier Kämpfer, die für die abgesagte UFC Fight Night in London eingeplant waren, nun bei Cage Warriors 113 antreten werden. So wurde das Duell zwischen John Phillips und Duško Todorović auf die Fight Card von Cage Warriors 113 verschoben. Außerdem wird Bartosz Fabinski bei der Veranstaltung nun auf Darren Stewart treffen.

Folgende Kämpfe sollen am Freitag bei der Veranstaltung in Manchester stattfinden:

Cage Warriors 113
17. März 2019
BEC Arena in Manchester

Interims-Titelkampf im Federgewicht
Morgan Charriere vs. Darko Banovic

Titelkampf im Leichtgewicht
Mason Jones vs. Joe McColgan

Titelkampf im Fliegengewicht
Samir Faiddine vs. Luke Shanks

John Phillips vs. Dusko Todorovic
Bartosz Fabinski vs. Darren Stewart
Decky Dalton vs. Paddy Pimblett
David Bear vs. Nathan Jones
Jack Collins vs. Aidan Stephen
Adam Amarasinghe vs. Jake Bond
Steve Aimable vs. Perry Goodwin
Coner Hignett vs. Darren O’Gorman
Matthew Bonner vs. Jamie Richardson
Kris Edwards vs. James Hendin
Cory Tait vs. TBA
Kingsley Crawford vs. Lewis Monarch