MMA - Europa

Brad Pickett wechselt ins Fliegengewicht

Brad Pickett (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Der Engländer Brad Pickett wechselt ins Fliegengewicht und wird das Debüt in der neuen Gewichtsklasse vor heimischen Fans in London geben. Der Engländer wird am 8. März von Ian McCall in der neuen Klasse empfangen.

Nach seiner letzten Niederlage gegen Michael McDonald hat sich Pickett entschieden, sein Glück in einer anderen Gewichtsklasse zu versuchen. Zuvor musste sich der 35-Jährige durch knappe Entscheidungen gegen Mike Easton und Eddie Wineland kämpfen, gegen Easton lag er in einer geteilten Punkteentscheidung vorne, gegen Wineland verlor er selbige.

Nach einem unglücklichen Start gegen Demetrious Johnson (Unentschieden im ersten Duell, daraufhin eine Niederlage) und einem weiteren Verlust gegen Joseph Benavidez konnte Ian McCall zuletzt seinen ersten Sieg in der UFC feiern. Dabei besiegte er Iliarde Santos über Punkte.

Das Programm für den Event in der Übersicht:

UFC London
8. März 2014
O2 Arena in London, England

Alexander Gustafsson vs. Jimi Manuwa
Ross Pearson vs. Melvin Guillard
Cyrille Diabate vs. Ilir Latifi
Gunnar Nelson vs. Omari Akhmedov
Danny Mitchell vs. Igor Araujo
Ian McCall vs. Brad Pickett