MMA - Europa

Blachowicz, Pudzianowski, Alexander und Le Banner in Aktion

Am 15. September öffnet Polens größte Organisation, Konfrontacja Sztuk Walki (KSW), erneut die Tore in der Ergo Arena in Danzig. Mit Mariusz Pudzianowski und Jan Blachowicz werden dabei zwei der größten Stars der Organisation in den Ring steigen.

In einem der beiden Hauptkämpfe wird der KSW Halbschwergewichtschampion Blachowicz auf den UFC-Veteran Houston Alexander treffen.

Der 29 Jahre alte Pole befindet sich momentan auf Platz drei der GnP-Rangliste im europäischen Halbschwergewicht. Mit Erfolgen gegen Christian M’Pumbu, Rameau Thierry Sokoudjou und Mario Miranda konnte Blachowicz diesen Status besiegeln.

Nach langer Zeit wird Mariusz Pudzianowski auf einen weniger namhaften Gegner treffen. Der US-Amerikaner Christos Piliafas ging in seinen fünf Kämpfen viermal als Sieger hervor, wobei er sich seine Siege jeweils durch TKO in der ersten Runde sicherte.

Pudzianowski konnte sich zuletzt nach gerade einmal 39 Sekunden gegen Bob Sapp durchsetzen. Zuvor lieferte sich der Muskelprotz zwei Kämpfe gegen James Thompson, wobei er den ersten Kampf verlor und die zweite Auseinandersetzung zunächst für sich entscheiden konnte, bis man das Ergebnis später aufgrund eines Punktrichterfehlers in ein No Contest umänderte.

In einem weiteren Kampf wird Lokalmatador Marcin Rosalzki auf die K-1-Legende Jerome Le Banner treffen. Der Kampf sollte bereits im Februar stattfinden, Le Banner musste jedoch kurzfristig verletzungsbedingt absagen.

Des Weiteren werden sich Borys Mankowski und Rafal Moks im Ring begegnen. Auch Karol Bedorf, Kamil Walus und Anzor Azhiev werden Kämpfe bestreiten. Die Gegner werden in Kürze bekanntgegeben.

KSW 20: Fighting Symphony
15. September 2012
Ergo Arena in Danzig, Polen

Jan Blachowicz vs. Houston Alexander
Mariusz Pudzianowski vs. Christos Piliafes
Marcin Rozalski vs. Jerome Le Banner
Karol Bedorf vs. TBA
Rafal Moks vs. Borys Mankowski
Kamil Walus vs. TBA
Anzor Azhiev vs. TBA