MMA - Europa

Bantamgewichtsturnier soll neuen Champion krönen

Poster: Cage Warriors

Am Samstag findet in Wales’ Hauptstadt Cardiff die 59. Ausgabe von Cage Warriors statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht ein Bantamgewichtsturnier, bei dem ein neuer Champion der Gewichtsklasse bis 61 Kilogramm ermittelt werden soll, nachdem Paul McVeigh den Gürtel für einen Gewichtsklassenwechsel niederlegte.

Die Halbfinalkämpfe werden im Vorprogramm stattfinden. Hier wird es im ersten Turnierkampf zu einer Auseinandersetzung zwischen James Pennington (8-1) und Kris Edwards (8-5) kommen.

Pennington ist ein starker Bodenkämpfer, der gemeinsam mit UFC-Kämpfer Phil Harris im GYM01 in Portsmouth trainiert. Sieben seiner acht Siege sicherte sich der Engländer durch Aufgabe und dabei musste er nicht einmal in die zweite Runde gehen.

Sein Kontrahent Kris Edwards wird für das Turnier vom Fliegengewicht zurück ins Bantamgewicht wechseln. Seine letzten vier Kämpfe bestritt der er unter dem Banner von Cage Warriors. Nach zwei aufeinanderfolgenden Siegen im letzten Jahr, musste Edwards zwei Niederlagen einstecken. Nun bekommt er die Chance, an einem Abend eine neue Siegesserie zu starten.

Im zweiten Halbfinalkampf werden David Haggstrom (7-1-1) und Brett Johns (6-0) gegeneinander antreten. Haggstrom ist für seine harten Fäuste und Knie bekannt. Der Schwede ist seit drei Kämpfen ungeschlagen und wird nun erstmals für Cage Warriors in den Käfig steigen.

Brett Johns ist ungeschlagen und konnte zuletzt zwei Kämpfe bei Cage Warriors für sich entscheiden. Er geht mit einem Heimvorteil in das Duell und dürfte es - wie so oft in seinen Kämpfen - auf den Bodenkampf abzielen.

Die Gewinner der beiden Halbfinalkämpfe werden noch am gleichen Abend den Hauptkampf der Veranstaltung bestreiten, um den neuen Cage Warriors Bantamgewichtschampion untereinander auszumachen.

Im Co-Hauptkampf wird ein weiterer Titel auf dem Spiel stehen. Cage Warriors Federgewichtschampion Jim Alers (10-1) wird seinen Gürtel gegen Martin Svensson (12-3) verteidigen.

Alers gewann den Titel im April mit einem Aufgabesieg gegen Joni Salovaara in der vierten Runde. Damit baute der Athlet aus Florida seine Siegesserie auf sechs Kämpfe aus. Der 26-Jährige konnte bislang jeden Gegner vorzeitig besiegen.

Martin Svensson wird in seinem ersten Cage Warriors-Auftritt direkt die Chance auf den Titel erhalten. Seine letzten beiden Kämpfe entschied der Schwede durch Aufgabe für sich. Von seinen letzten acht Kämpfen konnte er sieben gewinnen, wobei er sich unter anderem gegen Paul Reed und John Cullen durchsetzen konnte.

Die Veranstaltung wird in Deutschland live und kostenlos im Netz übertragen. Ab 20:45 Uhr werden drei der fünf Vorkämpfe, darunter auch die Halbfinalkämpfe, auf der offiziellen Cage Warriors Facebookseite gezeigt. Um 22:00 Uhr beginnt dann das Hauptprogramm, das sich Fans in Deutschland auf www.cagewarriors.tv anschauen können.

Das komplette Programm von Cage Warriors 59 im Überblick:

Cage Warriors 59
14. September 2013
Motorpoint Arena in Cardiff, Wales

Turnierfinale - Cage Warriors Bantamgewichtstitelkampf
Kris Edwards/James Pennington vs. David Haggstrom/Brett Johns

Cage Warriors Federgewichtstitelkampf
Jim Alers vs. Martin Svensson

Mats Nilsson vs. Denniston Sutherland
Lewis Long vs. Tommy Maguire
Dave Hill vs. Brian Moore
Lee Caers vs. Aaron Thomas

Vorprogramm

Viertelfinalkämpfe des Bantamgewichtsturniers
Kris Edwards vs. James Pennington
David Haggstrom vs. Brett Johns

Sam Gilbert vs. Jamie Rogers
Jordan Desborough vs. Timur Mercanoglu
Brett Caswell vs. Paul Rogers