MMA - Europa

Attila Korkmaz feiert BAMMA-Debüt gegen Niklas Bäckström

Attila Korkmaz trifft auf Niklas Bäckström (Fotos: Nazariy Kryvosheyev & Dorian Szücs)

Attila Korkmaz (7-2) wird am 10. September zum ersten Mal im Ausland kämpfen. Sein Gegner bei BAMMA 26 in Dublin ist dabei niemand Geringerer als der frühere UFC-Kämpfer Niklas Bäckström (9-2).

Korkmaz sollte bereits seine letzten beiden Kämpfe außerhalb Deutschlands bestreiten, die Begegnungen mussten jedoch beide kurzfristig abgesagt werden. Im November sagte Mikhail Malyutin den Kampf in Russland nur zwei Tage vorher verletzungsbedingt ab, im April war es Mateusz Teodorczuk, der in Polen aufgrund einer Verletzung nicht gegen Korkmaz antreten konnte.

Und so liegt der letzte Kampf des jungen Berliners nun schon über ein Jahr zurück. Bei seinem letzten Auftritt konnte sich Korkmaz im Kampf um den Respect-FC-Federgewichtstitel einen T.K.o.-Sieg gegen Leo Zulic sichern. Davor zwang er Giuseppe Correra zur Aufgabe.

Nun steht der wohl größte Kampf seiner Karriere an. Der Schwede Niklas Bäckström feierte als ungeschlagenes Talent im Mai 2014 in Berlin sein UFC-Debüt und setzte sich gegen Tom Niinimäki durch. Es folgte eine überraschende K.o.-Niederlage gegen Mike Wilkinson, wenig später musste er in Berlin eine knappe Punktniederlage gegen Noad Lahat einstecken. Die UFC beendete daraufhin die Zusammenarbeit mit Bäckström. Seitdem hat der 26-Jährige einen Kampf bestritten, den er durch Submission gewinnen konnte.

"Ich erwarte einen hungrigen Niklas Bäckström, verprügelt von einem noch hungrigeren Attila Korkmaz", prognostiziert der Berliner den Kampfverlauf. "Egal, ob er ein UFC-Veteran ist, für mich ist er nur ein weiterer Gegner. Dennoch ermöglicht ein Sieg neue Angebote, öffnet neue Türen. Ich freue mich auf den Kampf!" 

BAMMA 26 war ursprünglich für den 4. Juni angesetzt, wurde aufgrund der Einführung von erweiterten medizinischen Untersuchungen der Kämpfer aber auf den 10. September verschoben. Ausschlaggebend für die Einführung von zusätzlichen MRT-Scans war der Tod eines MMA-Kämpfers in Dublin im April.

Im Hauptkampf von BAMMA 26 wird Paul Craig seinen BAMMA-Halbschergewichtstitel gegen Chris Fields verteidigen. Außerdem steigt Korkmaz‘ Trainingskollege Rany Saadeh zur Verteidigung seines Fliegengewichtstitels gegen Andy Young in den Käfig.