MMA - Europa

Andreas Kraniotakes erneut bei Cage Warriors

Andreas Kraniotakes kämpft in London, England.

Andreas „Big Daddy“ Kraniotakes wird nach nicht einmal einem Monat in den Käfig der renommierten englischen MMA-Organisation Cage Warriors zurückkehren. Am 9. Juli wird das deutsche Schwergewicht bei Cage Warriors 43 in London, England auf den Lokalhelden Dave Keeley treffen. GroundandPound erfuhr exklusiv von der Ansetzung des Kampfes.

Andreas Kraniotakes (10-4) feierte am 16. Juni sein Debüt bei Cage Warriors in Jordanien und besiegte in seinem ersten Kampf außerhalb Europas den Engländer Jay Mortimore in der ersten Runde durch TKO.

Auch Dave Keeley (4-2) kämpfte an diesem Abend erstmals für die englische Veranstaltungsreihe.  Wie auch Kraniotakes, besiegte Keeley seinen Gegner in der ersten Runde durch Knockout. Auch seine drei vergangenen Siege kamen allesamt durch KO.  

Der Engländer ist mit seinen 2,09 Metern der größte Gegner, dem Andreas Kraniotakes je im Ring gegenüber stand. Ein Größenunterschied von 18 Zentimetern wird „Big Daddy“ im wahrsten Sinne des Wortes vor eine große Aufgabe stellen.