MMA - Europa

Alles läuft nach Plan

Dennis Siver fühlt sich nach Wechsel ins Federgewicht bereit für Diego Nunes. (Foto: Elias Stefanescu/GroundandPound)

Am Samstag wird Deutschlands erfolgreichster Vertreter in der UFC, Dennis Siver, sein Debüt im Federgewicht geben. Sein Gegner ist der Brasilianer Diego Nunes. Uns verriet der Mannheimer, dass der Gewichtsklassenwechsel bisher völlig nach Plan verläuft.

Die Kondition stimmt, die Schnelligkeit hat zugenommen – optimale Voraussetzungen für Siver, um am Samstag in der Stockholmer Ericsson Globe Arena auf die Siegerstraße zurückzukehren. Doch Gegner Diego Nunes ist eine harte Nuss, gilt als Favorit. Was der deutsche Kickboxspezialist dazu sagt, erfahrt ihr im Videointerview mit GnP-TV.

Zudem spricht Siver über die Gründe für seinen Gewichtsklassenwechsel und was für einen Kampfverlauf er am Samstag erwartet.

Das komplette Interview findet sich nach dem Link: