MMA - Europa

Alexander Gustafsson trifft in Schweden auf Thiago Silva

Thiago Silva wird in Schweden auf Alexander Gustafsson treffen. (Foto: Zuffa LLC)

Antonio Rogerio Nogueira hat sich eine Knieverletzung zugezogen und wird nicht, wie geplant, am 14. April bei UFC on Fuel TV 2 in Stockholm, Schweden, auf Alexander Gustafsson treffen. Ein Ersatzgegner konnte schnell gefunden werden. Wie die UFC via Twitter verlauten ließ, wird Gustafsson stattdessen im Hauptkampf der Veranstaltung gegen Thiago Silva antreten.

Für Silva (14-2) wird es der erste Kampf seit Januar 2011 sein. Der Brasilianer wurde nach seinem Kampf gegen Brandon Vera positiv auf leistungssteigernde Substanzen getestet und für ein Jahr gesperrt. Silva sollte bei seiner Rückkehr bei UFC on FX 3 eigentlich einen Rückkampf gegen Vera bestreiten, doch Vera musste verletzungsbedingt absagen.

Gustafsson (13-1) ist seit vier Kämpfen ungeschlagen. In der UFC konnte sich „The Mauler“ gegen Kämpfer wie Cyrille Diabaté, Matt Hamill und Vladimir Matyushenko durchsetzen. Die UFC-Kämpfe des 25 Jahre alten Schwedens endeten allesamt vorzeitig.

UFC on Fuel TV 2 wird am 14. April in der Ericsson Globe Arena in Stockholm, Schweden stattfinden. Folgende Kämpfe stehen auf dem Programm:

UFC on Fuel TV 2: Gustafsson vs. Silva
14. April 2012
Ericsson Globe Arena in Stockholm, Schweden

Alexander Gustafsson vs. Thiago Silva
Alessio Sakara vs. Brian Stann
Siyar Bahadurzada vs. Paulo Thiago
DaMarques Johnson vs. John Maguire

Vorprogramm

Damacio Page vs. Brad Pickett
Diego Nunes vs. Dennis Siver
Jason Young vs. Eric Wisely
Papy Abedi vs. James Head
Yoislandy Izquierdo vs. Reza Madadi
Cyrille Diabate vs. Jorgen Kruth
Francis Carmont vs. Magnus Cedenblad
Simeon Thoresen vs. Besam Yousef