MMA Deutschland

Westdeutschen GEMMAF-Meisterschaften im UFD-GYM

Wie bereits berichtet, gibt die German Mixed Martial Arts Federation wieder zahlreichen Amateur-Kämpferinnen und -Kämpfern die Chance sich in diesem Jahr zu beweisen. Die Westdeutschen GEMMAF-Meisterschaften finden am Sonntag, den 22. April, im UFD GYM in Düsseldorf statt. Wir haben die Eckdaten für euch.

In der renommierten University of Fighting in Düsseldorf, und unter den wachsamen Augen von UFD-Stars wie Abus Magomedov, Roberto Soldic, Martin und David Zawada sowie zahlreichen anderen Top-Athleten um Manager Ivan Dijakovic, werden die antretenden Amateure alles daran setzen, mit guten Leistungen zu überzeugen. Diese sichert nicht nur weitere Auftritte bei Amateurevents, sondern womöglich auch eine Zukunft als Profi. Anbei haben wir für euch die wichtigsten Infos zu den Westdeutschen GEMMAF-Meisterschafen gebündelt:

Kampf-Infos
- Bei den Herren finden die Wettkämpfe in den Gewichtsklassen zwischen Stroh- und Super-Schwergewicht statt. Bei den Damen zwischen Atom- und Leichtgeweicht.
- Die Kämpfe finden in Turnierform statt, mit maximal acht Teilnehmerinnen/-nehmern.
- Das angewandte Regelwerk ist anbei zu finden: http://gemmaf.de/regelwerk/
- Jeder Kampf dauert 3x3 Minuten, mit einer Minute Pause zwischen den Runden.

Teilnahmevoraussetzungen
- Wettkampftauglichkeit
- Bluttest (am Wettkampftag nicht älter als ein halbes Jahr)
- Deutsche Staatsbürgerschaft
- Volljährigkeit
- Man muss Amateur-Wettkämpfer sein

Gebühr
Die GEMMAF erhebt eine Startgebühr von 20€ für Athleten, die Mitglied einer GEMMAF-Mitgliedsschule sind und 30€ für Athleten, die nicht Mitglied einer GEMMAF-Mitgliedsschule sind. In der Startgebühr enthalten ist der freie Eintritt für einen Betreuer.

- Eine GEMMAF-Mitgliedschaft ist KEINE Voraussetzung zur Teilnahme
- Handschuhe und Schienbeinschoner werden vom Veranstalter gestellt
- Eintritt für alle Zuschauer/Nicht-Athleten beträgt 15€.

Zeit/Ort
Sonntag, 22.04.2018 im UFD GYM (Kölner Str. 65, 40211 Düsseldorf)
Waage: 13:00 – 13:30 Uhr
Regelbesprechung und Arztchecks 13:30 Uhr
Einlass Zuschauer: 14:30 Uhr
Wettkampfbeginn 15:00 Uhr

Wenn ihr euch jetzt fragt, wie ihr teilnehmen könnt, dann gibt es hier die Antwort:
Konkretere Informationen sowie die Ausschreibung und das Anmeldeformular sind hier zu finden: http://gemmaf.de/events/westdeutsche-gemmaf-meisterschaften-2018/

Ein Bonus für gute Leistungen:
Für die anstehenden Europameisterschaften im Juni werden fünf der besten Athleten in der GEMMAF-Rangliste durch die Ettl Bros., Gerhard Ettl und Michael Ettl, gesponsert. Den fünf Athleten wird der Flug, das Hotel sowie das Startgeld für die Europameisterschaften gezahlt. Die Auswahl der Athleten erfolgt durch ein Gremium bestehend aus den Ettl Bros. und dem GEMMAF-Vorstand. Für die Zeit der Europameisterschaft übertragt Lutz Heyden, der Nationaltrainer der GEMMAF, seine Aufgabe an die Ettl Bros., die bei der Europameisterschaft die Nationalteam-Trainer der GEMMAF sein werden und die gesponserten GEMMAF-Athleten coachen werden. Alle weiteren Infos hierzu in unserem Bericht: https://www.gnp1.de/mma/mma-deutschland/news/ettl-brueder-werden-trainer-der-deutschen-nationalmannschaft/