MMA Deutschland

We Love MMA 30: Wittmann und Stolzfus im Titelkampf

„We Love MMA“ kommt am 22. April 2017 mit einem Jubiläum nach Ludwigshafen. Die 30. Ausgabe der Eventreihe schreibt Geschichte, mit dem ersten Titelkampf der Organisation.
 
Dustin Stoltzfus (6-1) und Mario "Fist of Buddha" Wittmann (6-5-2) treten im Kampf um die ersten WLMMA-Titel im Mittelgewicht auf.

Der Germersheimer Dustin Stoltzfus hat fast seine gesamte Profi-Karriere bei WLMMA gekämpft. Fünf seiner sieben Begegnungen bestritt der 25-jährige Athlet vom Frankers-Fight-Team bei „We Love MMA“. Diese konnte er allesamt positiv für sich verbuchen. Im letzten Auftritt stand er in Basel Lokalmatador David Moscatelli gegenüber und bezwang den Schweizer nach Punkten.

Mario Wittmann vom MMA Mundial aus Ingolstadt sorgte im vergangenen Jahr für ein Highlight bei „We Love MMA 22“. Gegen Baker Barakat siegte der 31-Jährige nach nur 14 Sekunden mit einem krachenden High-Kick, der ihm den Knock-out des Jahres einbrachte.

Im letzten Kampf, im Dezember 2016, trennte sich Wittmann gegen Pascal Closer im No Contest. Jetzt will er das neue Jahr mit einem Erfolg beginnen und gleichzeitig einem Titelgewinn. Stoltzfus will das verhindern.

Weitere Duelle werden demnächst bekannt gegeben.