MMA Deutschland

VoteMMA 2: Deutschland vs. Holland endet Unentschieden

VoteMMA 2

In Osnabrück fand am Freitag die zweite Ausgabe von VoteMMA statt, die unter dem Motto „Deutschland vs. Holland" statt. Gewonnen haben jedoch nur die Fans, denn beide Nationen entschieden jeweils drei Kämpfe für sich.

Die Siege für Deutschland holten Kam Gairbekov, Falk David Akuetey und Admir Alic. Für Holland gewannen Ruud Vernooij, Steven van Dam und Hasib Fatah. Lediglich einer der Länderkämpfe ging über die volle Distanz.

Im Hauptkampf von VoteMMA 2 gewann Florin Gardan, ein Teamkollege von UFC-Star Dennis Siver, gegen den Belgier Mattia Bartolucci in der zweiten Runde durch Aufgabe.

Ilja Chistjakov, ebenfalls von Kiboju Mannheim, unterlag dem Osnabrücker Lokalmatador Sergej Krämer in der ersten Runde durch Aufgabe. Krämer festigte damit seine Position innerhalb der „German Top Ten" im Bantamgewicht.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

VoteMMA 2
31. Oktober 2014
Discothek Virage, Osnabrück

Florian Gardan bes. Mattia Bertolucci via Arm Triangle Choke nach 0:30 in Rd. 2
Sergej Krämer bes. Ilja Chistjakov via Triangle Choke nach 3:32 in Rd. 1

Deutschland vs. Holland
Ruud Vernooij (NED) bes. Stefan Effenberger (D) via T.K.o. nach 5:00 in Rd. 1
Kam Gairbekov (D) bes. Sereno Hendriks (NED) via Guillotine Choke nach 2:31 in Rd. 1
Falk David Akuetey (D) bes. Jeroen Mullers (NED) via Rear Naked Choke nach 4:39 in Rd. 1
Hasib Fatah (NED) bes. Jusup Usujev (D) via T.K.o. nach 3:23 in Rd. 1

Stephan Janssen bes. Manzur Gazaev via Rear Naked Choke nach 2:34 in Rd.
Julian Tilch bes. Steve Haumersen via T.K.o. nach 0:56 in Rd. 1

Deutschland vs. Holland
Steven van Dam (NED) bes. Turpal Dadaev (D) via Rear Naked Choke nach 1:59 in Rd. 1

Johannes Michalik bes. Sven Netz nach Punkten (einstimmig)
Idris Aloulou bes. Magomed Shakbiev via DQ nach 2:34 in Rd. 3

Deutschland vs. Holland
Admir Alic (D) bes. Tycho Brakel (NED) nach Punkten (einstimmig)