Anzeige

MMA

„Die UFC hat große Pläne für Deutschland!“

Marshall Zelaznik

Nachdem die UFC in Deutschland auf Drängen der bayrischen Landesmedienanstalt vom Sportsender DSF (jetzt Sport 1) aus dem Programm genommen wurde, fragten sich viele, wie es hierzulande mit der UFC und MMA im Allgemeinen weitergehen würde. Manche vermuteten, die UFC würde sich wegen der schlechten Presse und dem politischen Gegenwind aus Deutschland zurückziehen. Insider ahnten jedoch, dass die UFC keinen Millimeter weichen würde.

Im Exklusiv-Interview mit GnP-TV sprach UFC UK-Präsident Marshall Zelaznik über UFC 120 in London, die Entwicklung der UFC in Europa, die Zukunftspläne der UFC für Deutschland und warum man UFC 122 in Oberhausen auf jeden Fall live vor Ort sehen sollte.

Wer also wissen möchte, ob es eine „The Ultimate Fighter: GERMANY“ Staffel geben wird, wie die UFC mit politischen Widerständen in Deutschland umgeht und ob es nach UFC 122 in Oberhausen noch weitere Events der UFC in Deutschland geben wird, sollte sich unbedingt das Interview ansehen.

<param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/VNBYrH8CVpI?fs=1&amp;hl=de_DE&amp;color1=0x2b405b&amp;color2=0x6b8ab6" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />

 

Kommentare