MMA Deutschland

UFC London: Jarjis Danho debütiert gegen Daniel Omielanczuk

Jarjis Danho blickt seinem ersten UFC-Kampf entgegen (Foto: GNP1TV)

Vor zwei Monaten wurde bekannt gegeben, dass Jarjis Danho einen UFC-Vertrag unterschrieben hat (GNP1.de berichtete), nun steht auch der Gegner des gebürtigen Syrers fest. Dabei handelt es sich laut der britischen Zeitung "The Sun" um das polnische Schwergewicht Daniel Omielanczuk. Das Octagon-Debüt des "Man Mountain" findet am 27. Februar in London im Rahmen der UFC Fight Night 83 statt.

Sieben Kämpfe, keine Niederlage. Das ist die Bilanz von Jarjis Danho (6-0 (1 NC)). Der heute 32-Jährige sorgte von Beginn seiner Karriere an für Furore auf Deutschlands Bühnen und bezwang die ersten Gegner scheinbar spielerisch innerhalb weniger Minuten. Nach vier Kämpfen auf nationalen Veranstaltungen musste der gebürtige Syrer notgedrungen ins Ausland gehen, um weitere Gegner für sich zu finden. So kämpfte Danho für Desert Force in Jordanien und für Cage in Finnland. Eine Niederlage musste der "Man Mountain" dabei nicht einstecken. Stattdessen setzte er sich eindrucksvoll gegen den erfahrenen Österreicher Stefan Traunmüller und den finnischen Bellator-Veteranen Marcus Vänttinen durch, ebenfalls vorzeitig.

In Daniel Omielanczuk (17-5-1) erhält Danho seine bisher schwerste Aufgabe vorgesetzt. Der 33-jährige Pole steht seit zwei Jahren im UFC-Kader und konnte seine vier Kämpfe bisher ausgeglichen gestalten. Nach einem krachenden Auftakterfolg gegen den Österreicher Nandor Guelmino bei UFC 165 musste sich Omielanczuk anschließend erst Jared Rosholt und dann Anthony Hamilton geschlagen geben, beide Male nach Punkten. Im Juli traf er dann in Glasgow auf den kurzfristig eingesprungenen Amerikaner Chris De La Rocha, den er innerhalb von nur 48 Sekunden plättete. Nun bekommt Omielanczuk in Danho den nächsten UFC-Debütanten vor die Fäuste und hofft natürlich auf die erste UFC-Siegesserie seiner Karriere.

Die UFC Fight Night 83 findet am 27. Februar 2016 in der o2 Arena in der englischen Hauptstadt London statt. Das bisher bekannte Programm in der Übersicht:

UFC Fight Night 83
27. Februar 2016
The o2 Arena, London, England

Michael Bisping vs. Gegard Mousasi
Makwan Amirkhani vs. Mike Wilkinson
Norman Parke vs. Rustam Khabilov
Tom Breese vs. Keita Nakamura
Brad Pickett vs. Enrique Briones
Davey Grant vs. Marlon Vera
Arnold Allen vs. Yaotzin Meza
Martin Svensson vs. David Teymur
Krzysztof Jotko vs. Brad Scott
Chris Dempsey vs. Scott Askham
Jarjis Danho vs. Daniel Omielanczuk