MMA Deutschland

Superior FC: Großes Comeback am 21. Mai in Düren

Knapp zweieinhalb Jahre lang war es ruhig um Superior FC, jetzt will der Veranstalter des Jahres 2012 neu angreifen. Am 21. Mai findet in der Arena Kreis Düren die große Comeback-Veranstaltung statt. Bei Superior FC 14 kommt dabei zum ersten Mal ein MMA-Käfig zum Einsatz. Das Veranstalter-Team verkündete heute in einer Mitteilung die Rückkehr nach Düren, wo man 2011 bereits einen Event in Kooperation mit M-1 Global auf die Beine stellte:

An alle MMA-Freunde und Superior-FC Fans,

Wir möchten Euch verkünden, dass wir nach der Bekanntgabe zu unserer Rückkehr, wobei das erste Event in Riga stattfinden sollte, wir zahlreiche Post erhalten haben, mit dem Wunsch, das erste Event in Deutschland zu veranstalten. Diesem Wunsch möchten wir unseren Fans zuliebe gerne nachkommen und haben uns somit entschieden, dass das Rückkehr-Event Superior 14 in Deutschland in der Arena Kreis Düren am 21. Mai 2016 stattfinden soll!

Auf dieses Ereignis können unsere Fans und die MMA-Szene sehr gespannt sein, denn wir werden viele sowie interessante Aspekte zusammenführen und lassen hervorragende Kämpfer gegeneinander antreten. Was wir bereits jetzt sagen können ist, dass es mehrere Titelkämpfe sowie Superkämpfe geben wird. Aber auch unsere jungen Kämpfer werden die Möglichkeit erhalten, sich unter Beweis zu stellen und bekommen somit die Gelegenheit, internationale Erfahrungen zu sammeln.

Das zuerst geplante Event in Litauen ist aber somit nicht aufgehoben, sondern lediglich nur aufgeschoben. Es wird noch Ende Oktober dieses Jahres stattfinden. Im ganzen Baltikum laufen bereits die Vorbereitungen zu der Superior Baltik Challenge. Die besten Kämpfer der Superior Baltik Challenges werden bei Superior FC unter Vertrag genommen und erhalten somit die Möglichkeit, sich bei den Superior Fighter Europe unter Beweis zu stellen.