MMA Deutschland

Superior FC 17: Lom-Ali Eskijew trifft auf Fabiano Silva

Am 20. Mai findet die 17. Ausgabe der Superior Fighting Championship statt. Die Veranstaltung in der Arena Kreis Düren wird von drei Titelkämpfen angeführt, nun kommt ein Top-Duell im Federgewicht hinzu. Lom-Ali Eskijew wird nach fünf Jahren wieder für die Organisation in den Käfig steigen und sich dabei mit dem Brasilianer Fabiano Silva da Conceicao messen.

Für Lom-Ali Eskijew (12-3(1)) wird der Kampf bei Superior FC 17 eine Rückkehr an alter Wirkungsstätte. Seinen letzten Auftritt für die Organisation bestritt er im September 2012, ebenfalls in der Arena Kreis Düren. Bei SFC 11 konnte er als 20-Jähriger Vladimir Dammer in seinem erst vierten Profikampf durch Submission bezwingen.

Seitdem hat sich in der Karriere des inzwischen 25-Jährigen einiges getan. Durch Siege gegen zahlreiche hochklassige Athleten sicherte sich Eskijew einen Titelkampf bei GMC 5, bei dem er sich gegen Attila Korkmaz durchsetzte und zum Champion krönte. Diesen Titel verteidigte er bei GMC 9, nicht ohne den Kampf des Jahres gegen Saba Bolaghi abzuliefern. Eine ähnliche Leistung muss er auch am 20. Mai abliefern, wenn er sein Comeback bei Superior FC siegreich gestalten will.

Denn sein Kontrahent Fabiano Silva (27-8-1) ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Trotz junger 29 Jahre stand der Brasilianer bereits 36 Mal im Käfig und feierte im Laufe seiner Karriere beachtliche 27 Siege. Zwölf Submissions sowie neun Siege via K.o. zeigen die Gefahr, die von „Jacarezinho“ ausgeht. Zu erwähnen sind außerdem seine Nehmer-Fähigkeiten: Selbst UFC-Kämpfer wie Diego Brandao konnten Silva nicht vorzeitig aus dem Kampf nehmen, alle Niederlagen kamen via Punktentscheid. Ob das gegen Eskijew reicht, bleibt abzuwarten.

Superior FC 17 findet am 20. Mai in der Arena Kreis Düren statt. Bislang wurden drei Titelkämpfe für die Veranstaltung verkündet. Folgende Kämpfe stehen fest: 

Superior FC 17
20. Mai 2017
Arena Kreis Düren


Titelkampf im Leichtgewicht

Nordin Asrih (c) vs. Vaso Bakocevic 

Titelkampf im Schwergewicht

Björn Schmiedeberg (c) vs. Brian Heden

Titelkampf im Bantamgewicht

Antun Racic vs. Edgars Skrivers

Lom-Ali Eskijew vs. Fabiano Silva da Conceicao
Kerim Engizek vs. Tamirlan Dadaev
Farbod Irannejad vs. Shamil Banukayev
Leo Zulic vs. Bislan Etleshev 
Helena Kolesnyk vs. Iony Razafia 
Alexis Savvidis vs. Gabriel Sabo 
Ouadia Tergui vs. Robert Skujins
Khayrudin Khoutiev vs. Michaelis Efstratiou
Jelloul Halhoul vs. Felix Schifffolst