MMA Deutschland

Superior FC 15: Efstratiou und Dell unter Zugzwang

Die nächste Begegnung für Superior FC 15 steht fest. Neben den bereits bekannt gegeben zwei Begegnungen, folgt nun das dritte Duell für die Veranstaltung am 29. Oktober in Rüsselsheim. Im Halbschwergewicht werden Michaelis Efstratiou und Viktor Dell kollidieren.

Michaelis Efstratiou will Wiedergutmachung. Der Aschaffenburger feierte bei Superior FC 14 im Mai dieses Jahres sein MMA-Debüt. Nach anderthalb Minuten war für ihn gegen Reinier de Ridder Schluss. In einem Side Choke musste der Newcomer aufgeben.

Das soll gegen Viktor Dell nicht passieren. Efstratiou will jetzt alles mit einer starken Leistung wieder gutmachen, um den ersten Karriereerfolg feiern zu können. Dell hingegen brennt darauf, seine Kampfbilanz aufzupolieren und ist seinsesgleichen auf der Suche nach dem ersten Sieg.

Nach erfolgreichen Amateurkämpfen lief es im Profibereich für den Offenbacher gar nicht. Vier Kämpfe, vier Niederlagen, viermal vorzeitig, so die Vita im Profibereich für Dell. Gegen Efstratiou muss ein Sieg her für den Halbschwergewichtler.

Es steht fiel auf dem Spiel und genau das sollte für eine unterhaltsame Partie sorgen, bei der beide Athleten einiges riskieren müssen, um am Ende den Sieg davonzutragen.

Neben dieser Begegnung steht der Titelkampf zwischen Bockenheimers Teamkameraden Max Coga und Herausforderer Ivan Musardo fest (GNP1.de berichtete) sowie das Aufeinandertreffen von Marc Bockenheimer und Valid Ishaev (GNP1.de berichtete).

Weitere Kämpfe werden in Kürze bekannt gegeben. Tickets sind ab sofort auf Eventim.de zu bekommen.

Anbei die bisher bestätigten Begegnungen:

Superior FC 15
29. Oktober 2016
Großsporthalle Rüsselsheim


Titelkampf im Federgewicht
Max Coga (c) vs. Ivan Musardo

Marc Bockenheimer vs. Valid Ishaev
Michaelis Efstratiou vs. Viktor Dell