MMA Deutschland

Superior FC 14 bestätigt neuntes Duell für Comeback-Show

Superior FC hat für die 14. Ausgabe ein gut gefülltes Programm mit bereits acht bestätigten Duellen, kündigte jedoch an, mit weiteren Begegnungen aufzustocken. So wird Reinier de Ridder auf Hasan Mezhiev treffen, im inzwischen neunten Kampf, weiter sollen folgen.

Mit Spannung erwartet werden Titelkämpfe zwischen David Shvelidze vs. Björn Schmiedeberg und Max Coga vs. Paata Robakidze. Zudem verteidigt Champion Cengiz Dana sein Gold im Leichtgewicht gegen Nordin Asrih im Hauptkampf des Abends. Wie der Rückkampf der beiden MMA-Veteranen ausgeht, bleibt abzuwarten – seit dem ersten Duell 2013 wurde schließlich viel diskutiert.

Des Weiteren treten Top-Athleten wie Abus Magomedov, Marc Bockenheimer, Johannes Grebe und Niklas Stolze auf. Mit Reiner de Ridder gegen Hasan Mezhiev bleibt es auch weiterhin international.

Der 25-jährige Niederländer ist unbesiegt in seiner MMA-Karriere und wird nun auf den wesentlich erfahreneren Hasan Mezhiev treffen. Der zwei Jahre jüngere Letten konnte bei den „WMMAA 2015 World Championships“ vier Siege einfahren. Beide sind jung, beide hochmotiviert, am 21. Mai wird sich zeigen, wer auf großer Bühne einen großen Karrieresprung macht.

Anbei die bislang neun von offizieller Seite angekündigten Begegnungen für die Comebackshow von Superior FC:

Superior FC 14
21. Mai 2016
Arena Kreis Düren

Titelkampf im Leichtgewicht
Cengiz Dana (c) vs. Nordin Asrih

Titelkampf im Schwergewicht
David Shvelidze vs. Björn Schmiedeberg

Titelkampf im Federgewicht
Max Coga vs. Paata Robakidze

Johannes Grebe vs. Niklas Stolze 
Marc Bockenheimer vs. Donovan Desmae
Abus Magomedov vs. Adam Mutaliev
Reinier de Ridder vs. Hasan Mezhiev
Oleg Jemeljanov vs. Adam Combs
Jaroslav Poborsky vs. Robert Skujins