MMA Deutschland

Sheila Gaff im Halbfinale von XFCi gegen Daniela Maria da Silva

„The German Tank“ Sheila Gaff (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Sheila Gaff streift erneut die MMA-Handschuhe über und wird nach ihrem Viertelfinal-Erfolg im September, im Turnier der internationalen Variante von XFC, erneut in den Käfig steigen. Ein genaues Datum für die Halbinfal-Begegnung steht zwar noch nicht fest, allerdings der Ort und die Kontrahentin. „The German Tank“ wird im brasilianischen Sao Paulo auf Lokalmatadorin Daniela Maria da Silva treffen.

Sheila Gaffs (9-6) Einsatz findet im Turniermodus als Teil der dritten XFCi-Staffel statt. Bei der 13. Ausgabe der Eventreihe wird der Einzug ins Turnierfinale ausgekämpft. Im Halbfinale wird sich die 26-Jährige aus Offenbach mit Daniela Maria da Silva (4-2) aus Natal messen.

Die Brasilianerin hat drei Siege in Folge vorzuweisen und konnte bei ihrem XFCi-Debüt ihre Landsfrau Hellen Bastos nach Punkten schlagen. Zwei ihrer vier Erfolge konnte Da Silva vorzeitig erzwingen. Jetzt steht ihr in Form von Gaff, die wohl schwerste Begegnung ihrer Karriere gegenüber.

Die Deutsche kehrte im September 2015 nach einer zweijährigen Auszeit ins MMA-Geschehen zurück. Gaff gewann dabei ihr Debüt bei Xtreme Fighting Championships International 11 mit einem Armbar und sicherte sich damit den Einzug ins Halbfinale des Strohgewichtturniers in Brasilien (GNP1.de berichtete).

Die frühere UFC-Kämpferin will jetzt einen Schritt näher ans Finale rücken, muss dabei da Silva schlagen. An welchem Datum der Einsatz für die Top-Athletin vom Pyranha MMA Gym erwartet wird, bleibt derzeit noch abzuwarten.