MMA Deutschland

Ruben Crawford unterschreibt bei Bellator MMA

Ruben Crawford (Foto: Dorian Szücs)

Bellator MMA ist auf Talentsuche gegangen und hat zahlreiche Kämpfer aus Europa unter Vertrag genommen. Auch ein Kämpfer aus Deutschland ist dabei. Der Kölner Ruben Crawford hat bei der Top-Organisation unterschrieben.

Crawford zählt seit Jahren zu den Spitzen-Talenten im Welter- bzw. Leichtgewicht. In seiner Laufbahn sicherte sich der Kämpfer vom Combat Club Cologne unter anderem starke Siege gegen Jessin Ayari und Mohamed Grabinski. Sein Können stellte er bereits bei Organisationen wie KSW und GMC unter Beweis. Bei GMC konnte er 2013 sogar das Gold im Leichtgewicht gewinnen.

Der 28-Jährige hat das letzte Mal im Oktober gekämpft. Wann Crawford, der seit einiger Zeit im SBG Gym in Dublin trainiert, sein Bellator-Debüt geben wird, ist noch nicht bekannt.