MMA Deutschland

Road to M-1 Germany: Wer verdient sich den M-1-Vertrag?

Am 14. August werden in der Dresdner Margon Arena zwei Verträge mit der russischen MMA-Liga M-1 Global vergeben. Geschenkt bekommt jedoch niemand etwas, acht deutsche Fighter aus zwei Gewichtsklassen müssen die hoch dotierten Kontrakte in Turnieren auskämpfen.

Unter den Teilnehmern befinden sich unter anderem die M-1-erfahrenen Sascha Sharma (8-3) und Stefan Larisch (8-4), die in diesem Jahr beide bereits bei M-1 in Aktion waren, beide allerdings ihr Debüt verloren. Bei Road to M-1 Germany können sie sich eine zweite Chance verdienen.

Das Turnier im Leichtgewicht

TUF-Veteran Sharma steht mit dem Dresdner Urgestein Jonny Kruschinske (14-15-2), Integra-FC-Stammgast Michael Ovsjannikov (3-1) und dem Polen Silvester Hasny (4-3) im Leichtgewichtsturnier und trifft im Halbfinale auf Ovsjannikov, während Hasny es mit Lokalmatador Kruschinske zu tun bekommt. Sharma dürfte aufgrund seiner Erfahrung auf großen Bühnen als klarer Favorit in das Rennen um den M-1-Vertrag gehen.

Das Turnier im Weltergewicht

Auch Larisch bekommt im Weltergewichtsturnier mit Marcel Quietzsch (2-2) einen gestandenen Dresdner Lokalheld vor die Fäuste. Das zweite Halbfinale bestreiten der Respect- und Shooto-erfahrene Artur Waiz (4-9-2) und der ungeschlagene Till Kinne (2-0).

Gladiator-FC-Titel im Hauptkampf

Im Hauptkampf des Abends steht der Gladiator-FC-Titel im Leichtgewicht auf dem Spiel. Der Stuttgarter Igor Montes (12-16-1) hat dabei die vielleicht schwierigste Aufgabe seiner Karriere vor der Brust. Er steigt nämlich gegen den beinharten Tadschiken Loik Radzhabov (3-1) in den Cage.

Radzhabov platzte im April mit einem eindrucksvollen Sieg über Ali Hassan in die deutsche Szene und könnte künftig noch für einige Furore sorgen. Seine Profi-Bilanz ist aktuell noch übersichtlich, als Amateur hat er in Osteuropa jedoch schon einige Erfahrung sammeln und so manchen Pokal abräumen können.

Das Hauptprogramm des Doppel-Events Road to M-1 Germany/Gladiator FC im Überblick:

Road to M-1 Germany / Gladiator FC
14. August 2016
Margon Arena in Dresden


Road to M-1 Germany Finale im Weltergewicht
Gewinner Halbfinale 1 vs. Gewinner Halbfinale 2

Road to M-1 Germany Finale im Leichtgewicht
Gewinner Halbfinale 1 vs. Gewinner Halbfinale 2

Gladiator FC Titelkampf im Leichtgewicht
Loik Radzhabov vs. Igor Montes

Road to M-1 Germany Halbfinalkämpfe im Leichtgewicht
Sasha Sharma vs. Michael Ovsjannikov
Silvester Hasny vs. Jonny Kruschinske

Road to M-1 Germany Halbfinalkämpfe im Weltergewicht
Marcel Quietzsch vs. Stefan Larisch
Artur Waiz vs. Till Kinne