MMA Deutschland

Respect.FC 14: Florin Gardan gegen Kenji Bortoluzzi um den WKU-Titel

Foto: Respect.FC

Noch drei Wochen, bis Respect.FC seine Tore für die nächste Veranstaltung öffnet. Am 19. September wird die Karlsruher Rheinstrandhalle Austragungsort von Respect.14 sowie der ersten Ausgabe von Respect Amazons (GNP1.de berichtete). Nun steht auch der erste Titelkampf der Herren fest. Florin Gardan und Kenji Bortoluzzi treten um den WKU-Titel im Bantamgewicht an. Dazu bekommt auch Lokalmatador Sebastian Heil die nächste Gelegenheit, vor heimischem Publikum einen weiteren Erfolg zu feiern.

Die aktuelle Nummer 4 der deutschen Rangliste im Bantamgewicht, Florin Gardan (11-2), reitet momentan auf einer Welle des Erfolgs. Vier Siege in Serie kann der gebürtige Rumäne aufbieten, überhaupt musste sich der 27-Jährige in seiner Karriere bisher nur dem international erfahrenen Patrik Berisha und Deutschlands Top-Bantamgewicht Khalid Taha geschlagen geben. Der Kämpfer vom Mannheimer Team Kiboju gehört zu den aktivsten Vertretern der Zunft, hat er doch alle seine dreizehn Profi-Kämpfe innerhalb der letzten zwei Jahre absolviert.

Nun trifft Gardan in Karlsruhe auf den Schweizer Kenji Bortoluzzi (4-1-1). Seit der 25-Jährige vor zwei Jahren bei Gladiators FC zum ersten Mal auf deutschem Boden kämpfte, sah man ihn immer wieder hierzulande in den Käfig steigen. In den vergangenen zwölf Monaten stand Bortoluzzi zwei Mal bei We Love MMA im Käfig, zwei Mal ging er als Sieger hervor und bezwang dabei Till Stritter und Mansur Gazaev vorzeitig. Gegen Gardan bekommt er nun die Chance, den Bantamgewichtstitel der WKU mit nach Hause zu nehmen.

Sebastian Heil gegen Johnatan Redondo

Erst vergangenen Monat kehrte Sebastian Heil (3-0) nach zweieinhalb Jahren Auszeit mit einem krachenden T.K.o. gegen Daniel Kimmling in den Ring zurück (GNP1.de berichtete), schon steht die nächste Herausforderung bevor. Aus Belgien reist Johnathan Redondo vom Shox-Team an und wagt sich in die Höhle des Löwen. Der Karateka ist im MMA noch ein kaum beschriebenes Blatt und konnte im Mai einen Amateurkampf bei der Hagen Fight Lounge nach Punkten für sich entscheiden.

Respect.14 bzw. Respect.FC Amazons findet am 19. September 2015 in der Rheinstrandhalle in Karlsruhe statt. Karten für die Veranstaltung können bereits über die Webseite von Respect.FC bestellt werden. Das bisherige Programm im Überblick:

Respect.FC 14
19. September 2015
Rheinstrandhalle, Karlsruhe

Philipp Grieble vs. Andreas Birgels

WKU-Titelkampf im Bantamgewicht
Florin Gardan vs. Kenji Bortoluzzi

Sebastian Heil vs. Jonatan Redondo
Johannes Grebe vs. Christoph Hector
Igor Montes vs. Jonny Kruschinske
Nihad Nasufovic vs. Jonas Schmitt
Anatoli Baal vs. Arthur Waiz

Respect.FC Amazons 1

Titelkampf im Strohgewicht
Aitek Emadi vs. Tanja Hoffmann