MMA Deutschland

Ravage Series 2: Marcina souverän, Haqparast erneut mit Erstrundensieg

Das Ravage-Team lud zum zweiten Mal in die Markthalle nach Hamburg ein, um dort zehn Begegnungen im MMA und eine im Cage Muay Thai zu präsentieren. In den Hauptkämpfen des Abends siegten die beiden Team Ismail-Schützlinge David Marcina und Nasrat Haqparast souverän gegen Kontrahenten aus Griechenland.

Im Hauptkampf stand die Auseinandersetzung im Cage Muay Thai zwischen dem Lokalmatador David Marcina und Leonidas Iliadis auf dem Programm. Marcina, der schon viele Kämpfe im MMA sowie im Muay Thai absolviert hat, lies Iliadis keine Chance. Zu gut war Marcinas Ringaufteilung und Beinarbeit. Der Hellene war zwar größer, konnte diesen Vorteil aber nicht ausspielen. Der Hanseat beeindruckte den Griechen immer mit seiner Schlaghand, bis er ihn in der zweiten Runde in schwere Bedrängnis brachte, die Ecke das Handtuch warf und somit Marcina den Käfig als Sieger verlassen konnte.

Nachdem Nasrat Haqparast seinen letzten Kampf mit einer sehr schweren Rechten zu Beginn der ersten Runde beendet hatte, erwartete man natürlich wieder den Einsatz seiner Schlaghand, aber man sollte eines Besseren belehrt werden. Nach kurzem Abtasten mit Lampros Pistiko, shootete er zu einem Double Leg-Takedown und brachte seinen Kontrahenten zu Boden, der versuchte mit Hilfe der Käfigwand wieder hochzukommen. Aber Haqparast hielt ihn an den Beinen umklammert, hob ihn über die Schulter und slammte ihn spektakulär zu Boden.

Dann nahm er die Mount ein und Ground and Pound erledigte den Rest. Haqparast konnte so mühelos einen Erstrundensieg erzwingen.

Besonders zu erwähnen ist noch die Leistung von Charnell Taylor, der in seinem MMA-Debüt zwei volle Runden mit knallharten Kicks und explosiven Händen immer nach vorn marschierte und eine dominante Vorstellung ablieferte. Zudem konnten auch Sebastian Reimitz und Nico Serbezis wieder auf die Siegerstraße zurückfinden. Beide siegten nach Punkten, während Daniel Makin die fünfte Niederlage im sechsten Auftritt erlitt.

Alle Ergebnisse auf einen Blick:

Ravage Series II
20. Februar 2016
Markthalle, Hamburg

Cage Muay Thai
David Marcina bes. Leonidas Iliadis via T.K.o. (Aufgabe) in Rd. 2

MMA
Nasrat Haqparast bes. Lampros Pistikos via Aufgabe in Rd. 1
Sebastian Reimitz bes. Johannes Michalik einstimmig nach Punkten
Nico Serbezis bes. Eugen Dell einstimmig nach Punkten
Radomir Liszewski bes. Alois Pupkulies via T.K.o. in Rd. 2
Felix Schneider bes. Daniel Makin nach einstimmig Punkten
Charnell Taylor bes. Tobias Jöhnk einstimmig nach Punkten
Joachim Haarcke bes. Alpay Iskender geteuilt nach Punkten
Mubarak Ahmedov bes. Eldar Mamedov einstimmig nach Punkten
Omar Amasha bes. Tengiz Kentchoshvilli via T.K.o. in Rd. 1
Niklas Hantke bes. Faruk Kara einstimmig nach Punkten