MMA Deutschland

Prosieben MAXX zeigt GMC 16 im Free TV

Das hat es bisher noch nie gegeben: Am 1. September wird zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen MMA-Szene eine MMA-Veranstaltung live im Free TV gezeigt. ProSieben MAXX wird einen Teil von GMC 16 aus der Kölner Lanxess Arena live im Fernsehen ausstrahlen.

Zu sehen sein werden aller Voraussicht nach zwei Titelkämpfe, und zwar die Fights zwischen Stephan Pütz und Jan Gottvald sowie zwischen Mohamed Grabinski und Mohamed Trabelsi. Abhängig davon, wie lang die Kämpfe laufen, könnte auch ein dritter Fight der Veranstaltung übertragen werden.

Die Übertragung auf ProSieben MAXX beginnt am 1. September um 22:45 Uhr. Die komplette Veranstaltung wird ab 17.00 Uhr auf ranfighting.de gezeigt.

ProSieben MAXX hat bereits in der Vergangenheit UFC-Kämpfe übertragen und damit MMA ins Free TV gebracht. Nun wird zum ersten Mal ein Event einer deutschen Veranstaltungsreihe übertragen – ein Meilenstein in der Geschichte des Sports.

GMC 16 findet am 1. September in der Kölner Lanxess Arena statt. Tickets für die Veranstaltung gibt es unter www.eventim.de. Folgende Fight sind aktuell geplant:

GMC 16
1. September 2018
Lanxess Arena, Köln

Titelkampf im Halbschwergewicht
Jan Gottvald vs. Stephan Pütz

Titelkampf im Leichtgewicht
Mohamed Grabinski vs. Mohamed Trabelsi

Titelkampf im Weltergewicht
Kerim Engizek vs. Thibaud Larchet

Ozan Aslaner vs. Anton Mor
Ömer Solmaz vs. Fernando Flores
Mandy Böhm vs. Lili Panegirico
Khurshed Kakhorov vs. Said Eidi
Felix Schifffahrt vs. Alexander Wiens
Kirill Surikow vs. Abubakar Saribov

Koray Cengiz vs. Marc Doussis
Jamal Majidi vs. Karsten Liebich
Samia El Khawad vs. Paulina Ioannidou
Justin Schulz vs. Hamad Abadi
Hamed Faizi vs. Sadat Suljovic